bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

26.04.2019

BMW Z-Segnung 2019
Die Z-Segnung 2019 steht bevor und wir würden uns sehr freuen, die BMW Z-Segnung vom 26. - 28. April mit euch und eurem "Zetti" (Z1, Z3, Z4 oder Z8) feiern zu können!

...mehr

28.04.2019

VKO Sonntag "Fit in den Frühling" + BMW Z-Parade und Flohmarkt
Verkaufsoffener Sonntag "FIT IN DEN FRÜHLING" am 28. April 2019 ab 13 Uhr

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 27.07.2018 - 232 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Frau übergibt hohen Geldbetrag – Festnahme erfolgt

NEUSTADT/ DONAU, LKR. KELHEIM. Am Donnerstag (26.07.18) konnten Beamte der Polizeiinspektion Kelheim und der Operativen Ergänzungsdienste Landshut einen Mann festnehmen. Dieser steht im Verdacht eine Frau um mehrere Tausend Euro betrogen zu haben. Der Mann wurde heute (27.07.18) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Eine 68-Jährige aus dem Raum Neustadt/ Donau fiel auf eine Betrugsmasche herein. Ihr wurde Hilfe gegen körperliche Beschwerden versprochen, wenn sie dafür Geld zahlen würde. Daraufhin überwies die Frau zunächst einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag auf ein ausländisches Konto. Nach erneuten Telefonaten kam es schließlich zu zwei Geldübergaben. Dabei wurde insgesamt ein hoher fünfstelliger Euro-Betrag übergeben.

Offensichtlich bestand weiterhin Kontakt, da sich die 68-Jährige einen niedrigen fünfstelligen Euro-Betrag von einem Bekannten leihen wollte. Dieser wurde skeptisch und nahm Kontakt mit einem Angehörigen der Betrogenen auf. Diese verständigte die Polizeiinspektion Kelheim. In Absprache mit der Kriminalpolizei Landshut konnte
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.04.2019
Brand in Wohnhaus – Nachtragsmeldung

RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie berichtet kam es heute (25.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein 83-jähriger Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Die ... mehr

25.04.2019
Brand in Wohnhaus – 2. Nachtragsmeldung

EICHENDORF, ORTSTEIL BERG. Wie bereits berichtet kam es am Dienstag (23.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Die Kriminalpolizei Landshut führte die Ermittlungen zur Brandursache. Dabei ergaben sich keine Hinweise ... mehr

25.04.2019
Geschlagen und beraubt – Kripo Deggendorf sucht Zeugen des Vorfalls

OFFENBERG, ASCHENAU. Am Mittwoch (24.04.19) teilte ein Mann der Polizei mit, dass er am Vortag von zwei Männern geschlagen und beraubt wurde. Die Kripo Deggendorf führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise ... mehr

25.04.2019
Jugendlichem Geldbörse und Handy geraubt

PASSAU. Ein 15-Jähriger aus Passau wurde am Abend des Mittwoch (24.04.2019) Opfer einer Raubtat. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer und beraubte ihn dann. ... mehr

24.04.2019
Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen

NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich ... mehr