bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 30.05.2018 - 168 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Wohnungseinbrüche im Raum Landshut geklärt – Zwei Frauen als Tatverdäc

ESSENBACH, LKR. LANDSHUT, STADTGEBIET LANDSHUT. Seit Anfang April 2018 ermitteln Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut gegen zwei Frauen aus dem Raum Landshut wegen des Verdachts des Wohnungseinbruchsdiebstahls. Eine 28-jährige Tatverdächtige befindet sich seit April 2018 in Untersuchungshaft.

Eine besonders dreiste Masche machten sich eine 28-Jährige und eine 43-jährige, zwischenzeitlich vom Dienst suspendierte Polizeibeamtin aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern, zunutze. Über Traueranzeigen, die sie Ende November 2017 aus der Lokalpresse entnahmen, wurden gezielt Einfamilienhäuser angegangen, bei denen mit großer Wahrscheinlichkeit anzunehmen war, dass sich die Wohnungsinhaber gerade bei der Trauerfeier befinden.

Die 43-jährige tatverdächtige Polizeivollzugsbeamtin gelangte über den polizeilichen Datenbestand an die Anschriften der Trauernden und gab sie nach derzeitigem Ermittlungsstand an ihre 28-jährige Komplizin weiter.

Neben Bargeld, Goldmünzen, diversen Sparbüchern, entwendete das Duo Uhren, Schmuck und Heiligenfiguren; der Beuteschaden wird auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Am Mittwoch, 30.05.2018, wurde durch das Bayerische Landeskriminalamt,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.12.2018
Brand einer kleinen Verkaufsbude

KELHEIM Auf dem Christkindlmarkt am Ludwigsplatz brannte am Sonntagmorgen aus unbekannter Ursache eine Bude ab. ... mehr

15.12.2018
Toter im Fahrzeug

Velden, Lkrs. Landshut. In einem Pkw wird eine tote Person aufgefunden. ... mehr

15.12.2018
Auseinandersetzung in Diskothek und Schlägerei im Umfeld

PASSAU. Am Samstag, 15.12.2018 kam es in Passau vor einer Diskothek zu einer größeren Schlägerei. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung und Missbrauch von Kennzeichen

NEUBURG/INN, LKR. PASSAU. 25-jähriger Rumäne hatte falsche Kennzeichen am Fahrzeug und legt gefälschte Fahrzeugdokumente vor. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung Fahrzeugschein

PASSAU. 55-jähriger Serbe legt Fahrzeugschein mit gefälschtem „TÜV“-Aufkleber vor. ... mehr