bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 27.04.2018 - 260 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Kein Freibrief in der Freinacht – Hinweise des Polizeipräsidiums Niede

NIEDERBAYERN. Von 30. April auf 01. Mai ist wieder die sog. „Freinacht“. Das Polizeipräsidium Niederbayern mahnt in diesem Zusammenhang vor der Begehung von Straftaten.

Auch heuer steht die Freinacht wieder verstärkt im Fokus der niederbayerischen Polizei und weist besonders darauf hin, dass gegen Scherze, die sich im gesetzlichen Rahmen halten, nichts einzuwenden ist. Es wird aber darauf hingewiesen, dass seitens der Polizei keinerlei Spielraum eingeräumt werden kann, wenn es zu Gesetzesübertretungen, wie zum Beispiel zu Körperverletzungen oder Sachbeschädigungen kommt. Neben den strafrechtlichen Folgen können u. U. auch Schadensersatzforderungen auf den Versucher zukommen.

Feierlustige werden zudem gebeten, sich rechtzeitig Gedanken über den Nachhausweg zu machen. Es wird eindringlich davor gewarnt, sich in alkoholisiertem Zustand ans Steuer zu setzen. Bilden Sie Fahrgemeinschaften oder organisieren Sie einen Abholservice.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 27.04.2018, 12.00 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.01.2019
Auf Lkw illegal eingereist – Kripo Deggendorf führt Ermittlungen

HENGERSBERG, LKR. DEGGENDORF. Am Montag (21.01.19) bemerkte ein Lkw-Fahrer Klopfgeräusche auf seiner Ladefläche. Durch die verständigten Polizeibeamten konnten fünf Erwachsene und ein Kind festgestellt werden. Sie ... mehr

21.01.2019
Kripo Deggendorf ermittelt mutmaßliche Brandstifter – Haft-bzw. Unterb

PLATTLING, MOOS, LKR. DEGGENDORF, MAMMING, ZEHOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Von Anfang November bis Anfang Dezember vergangenen Jahres kam es im Bereich Plattling/ Moos sowie in Mamming und Zeholfing zu mehreren ... mehr

21.01.2019
Betrüger erfolgreich – Rentnerin übergibt mehrere Tausend Euro Bargeld

PASSAU. Am Sonntag (20.01.19) wurde der Polizei bekannt, dass eine ältere Frau Opfer einer Betrugsmasche wurde und mehrere Tausend Euro übergab. Die Polizei warnt wiederholt vor der Begehungsweise der Täter. ... mehr

21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr