bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 17.04.2018 - 299 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

15-Jähriger nach Auseinandersetzung gestorben – dringender Zeugenaufru

PASSAU. Anlässlich der gestrigen Auseinandersetzung im Bereich „Am Schanzl“, bei der ein 15-Jähriger um Leben gekommen ist, sucht die Passauer Kripo dringend Zeugen.

Die Ermittler bitten insbesondere auch darum, dass sich eine Dame mit einem Hund, vermutlich einem Mops, dringend mit der Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0, in Verbindung setzt. Die Dame müsste das Geschehen „Am Schanzl“ beobachtet haben und wird als Zeugin benötigt.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 17.04.2018, 15:19 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.02.2019
Vermisste 76-jährige tot aufgefunden

Pressemeldung des PP München: GRAFLING, LKR. DEGGENDORF. Wie bereits berichtet, wurde eine 76-jährige Münchnerin seit dem 02.02.2019 vermisst ... mehr

19.02.2019
87-jährige Patientin greift Mitpatientin an – Kripo Passau ermittelt w

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Am Dienstag, 19.02.2019, kam es in den frühen Morgenstunden in einer Klinik zu einem Übergriff einer 87-jährigen Patientin auf eine 103-jährige Mitpatientin. Kripo und Staatsanwaltschaft ... mehr

19.02.2019
Lkw-Brand - Schlussmeldung

BOGEN, LKR. STRAUBING-BOGEN, A 3 FR LINZ- brennender Auflieger, mittlerweile gelöscht Vollsperrung A 3 ... mehr

19.02.2019
32-Jähriger wollte Geldforderung mit Messer durchsetzen – Kripo Landsh

LANDSHUT. Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Montag, 18.02.2019, gegen 17.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Schwimmschulstraße. ... mehr

17.02.2019
Alkoholisiert von Faschingswagen gefallen – schwerst verletzt

TEUGN – LKRS. KELHEIM. Ein junger Mann stürzte am Samstagnachmittag (16.02.2019) bei einem Faschingsumzug von einem der mitfahrenden Wagen und erlitt dabei schwerste Verletzungen. ... mehr