bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 20.03.2018 - 114 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Zwei Menschen bei Feuer in Wohn- und Geschäftshaus verletzt – sechsste

VELDEN, LKRS. LANDSHUT. Bei einem Brand in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus wurden am Abend des Montag (19.03.2018) zwei Menschen leicht verletzt. Trotz eines Großaufgebotes an Feuerwehren entstand am Gebäude sechsstelliger Sachschaden. Aufgrund des Feuers mussten Bewohner evakuiert werden, die Kripo Landshut ermittelt zur Brandursache.

Gegen 19.50 h alarmierte am Montagabend ein Anrufer über den Polizeinotruf 110 die Einsatzkräfte zu einem Brand in einem Gebäude am Marktplatz in Velden. Als die erste Streife der Polizei Vilsbiburg eintraf, stand das Dachgeschoss des dreistöckigen Wohn- und Geschäftshauses bereits im Vollbrand. Die Bewohner des betroffenen Gebäudes sowie auch Bewohner eines Nachbaranwesens wurden evakuiert.

Bei dem Brand erlitt ein 45-jähriger Bewohner leichte Verbrennungen und musste in eine Klinik eingeliefert werden, später wurde auch noch ein 63-jähriger Mann leicht verletzt. Aus den ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes der Landshuter Kripo geht hervor, dass das Feuer wohl im oberen Bereich des Gebäudes ausbrach, die Brandursache ist
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.10.2018
Mann von Spezialeinsatzkräften festgenommen - in Bezirksklinikum einge

REGEN. Am Montag (15.10.2018) wurde ein Mann von Spezialkräften der Polizei in seiner Wohnung festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingeliefert. ... mehr

14.10.2018
Brand in kunststoffverarbeitender Firma

KELHEIM Seit 10.10 Uhr entwickelte sich ein Großbrand in einem Chemiewerk am Industriehafen in Affecking, Regensburger Str. 109. ... mehr

14.10.2018
Schlägerei mit einem Schwerverletzten

STRAUBING Am Sonntagmorgen, 02.30 Uhr, schlugen in der Bahnunterführung Landshuter Str. mehrere junge Männer einen Passanten krankenhausreif. ... mehr

11.10.2018
Beziehungsprobleme lösen Polizeieinsatz aus – Mann in Bezirksklinikum

STRAUBING. Am Mittwoch (10.10.18) löste ein Mann einen größeren Polizeieinsatz aus. Er konnte von Spezialkräften widerstandlos festgenommen und im Anschluss in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. ... mehr

11.10.2018
Gestohlene Kennzeichen und Fahrzeugdokumente führen zu weiteren Pkw-Di

NEUHAUS A. INN, LKR. PASSAU. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am Dienstag (09.10.18) auf der Bundesstraße 512, Höhe Neuhaus a. Inn, einen mit drei Personen besetzten Grand Cherokee. Dabei wurden ... mehr