bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.09.2018

Scheppercore Passau - Zeughaus
Bereits zum zweiten Mal ballert SCHEPPERCORE im Zeughaus Passau! Am Start haben wir fünf hammerharte Bands, die Eure akustischen Herzen höherschlagen lassen.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 02.03.2018 - 175 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

„Wir freuen uns, dass Sie da sind“ – 68 neue Mitarbeiter werden begrüß

STRAUBING. Am Freitag, 02.03.2018, begrüßte Polizeivizepräsident Anton Scherl 68 neue Mitarbeiter beim Polizeipräsidium Niederbayern.

Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit konnte Polizeivizepräsident Scherl in Straubing 57 Polizeivollzugsbeamte/-innen und 11 Neuzugänge im Arbeitnehmerbereich in Anwesenheit ihrer Dienststellen- oder Sachgebietsleiter herzlich willkommen heißen. Scherl zeigte sich sichtlich erfreut über das neue Personal, das den Polizeiverband weiter stärkt und bei den Dienststellen vor Ort bereits erwartet wird.

Unter den 11 Arbeitnehmerinnen und -nehmern befinden sich auch 4 IT-Kriminalisten, die nach ihrer einjährigen polizeifachlichen Unterweisung als Vollzugsbeamte bei den Kriminalpolizeiinspektionen zur Bekämpfung der Computer- und Internetkriminalität eingesetzt werden.

Die 20-jährige Polizeimeisterin Laura Holzhausen, die künftig bei der Polizeiinspektion Landshut ihren Dienst verrichtet und der 21-jährige Polizeimeister Marco Sturm, der die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern verstärkt, sind die beiden jüngsten Polizeivollzugsbeamten, die nach Niederbayern versetzt wurden.

Alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten neben einem kleinen Willkommenspräsent auch eine Begrüßungsmappe mit den
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.09.2018
Jugendliche Handeln mit Betäubungsmitteln – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, mit verschiedensten Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Aufgrund richterlicher Anordnung wurden ... mehr

18.09.2018
Brand einer Gewerbehalle mit hohem Sachschaden

GRAFLING, LANDKREIS DEGGENDORF. In der Nacht von Montag auf Dienstag (18.09.2018) geriet eine gewerblich genutzte Halle in Vollbrand. Der Schaden an Gebäude und darin befindlichen hochwertigen Maschinen beträgt über ... mehr

17.09.2018
Unbekannter entreißt Geldbörse – Kripo Straubing bittet um Hinweise

STRAUBING. Am Freitag (14.09.18) wurde einem 18-Jährigen vor einem Lokal von einem bislang Unbekannten seine Geldbörse entwendet. Die Kripo Straubing hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus ... mehr

17.09.2018
Mit Gülle Schriftzeichen auf Feld aufgebracht – Kripo Straubing hat Er

LKR. REGEN. Auf einem Erntefeld wurden mittels Gülle/ Mist verschiedene Schriftzeichen aufgebracht. Die Kriminalpolizei Straubing hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen aufgenommen. ... mehr

17.09.2018
Cannabis und Aufzuchtanlage sichergestellt – Kripo Landshut ermittelt

KELHEIM, LKR. KELHEIM. Zwei Männer bauten in einem Waldstück mehrere Cannabispflanzen an. Am Sonntag (16.09.18) wurden sie beim Verlassen des Waldstücks festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat in ... mehr