bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 19.02.2018 - 704 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Festnahme eines Tatverdächtigen nach vermutlichem Tötungsdelikt in Öst

MALCHING, LKR. PASSAU. Am Montag (19.02.18) wurde in Malching ein Tatverdächtiger eines vermutlichen Tötungsdeliktes in Österreich durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die weitere Sachbearbeitung bezüglich der Festnahme des Tatverdächtigen übernommen.

Am Montag, gegen 10:20 Uhr, wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern ein flüchtiger Tatverdächtiger nach einem vermutlichem Tötungsdelikt in Österreich mitgeteilt. Der Flüchtige, ein 28-jähriger Deutscher, wurde kurze Zeit später durch Beamte der Bundespolizei festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Passau bezüglich der Festnahme des Tatverdächtigen die weitere Sachbearbeitung übernommen.

Der Tatverdächtige wird am Dienstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt.

Für Auskünfte zum Tathergang bzw. zu den Hintergründen der Tat wird auf die zuständige Landespolizeidirektion Oberösterreich verwiesen.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013

Veröffentlicht am 19.02.2018 um 15:04 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
26.05.2020
Geldautomatenaufbrüche im Rottal aufgeklärt

BAD BIRNBACH, BAYERBACH, LKR. ROTTAL-INN. Die Kriminalpolizei Passau konnte drei versuchte Geldautomatenaufbrüche im Landkreis Rottal-Inn aufklären. Ein Tatverdächtiger wurde in Haft genommen. ... mehr

26.05.2020
Verkehrssicherheitsaktion „Bayern mobil -Sicher ans Ziel“; Gewinnspiel 2020 „Für ein faires Miteinander im Straßenverkehr“

Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „Bayern mobil –sicher ans Ziel“ wurde vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration auch für 2020 wieder eine Informationsbroschüre mit ... mehr

26.05.2020
Brand mit einer Schwerverletzten

Riedenburg, Lkr. Kelheim Beim Brand in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Hattenhausen wurde am Montagabend eine schwer verletzte Bewohnerin von einem Nachbarn gerettet. ... mehr

22.05.2020
36-Jähriger bedroht Pkw-Fahrerin und Ersthelfer mit Messer und versucht Auto zu rauben – Schnelle Festnahme des Tatverdächtigen - Untersuchungshaft

GOTTFRIEDING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Donnerstag, 21.05.2020, gegen 13.20 Uhr kam es an einer Tankstelle in der Hauptstraße zu einem versuchten Pkw-Raub. Ein 36-jähriger Somalier bedrohte zuerst eine 53-jährige ... mehr

22.05.2020
Vatertag zu „Coronazeiten“ – Einsatzgeschehen am Tag ruhig – Nachts intensiv; Ausblick aufs Wochenende

NIEDERBAYERN: So ruhig der Vatertag tagsüber verlief, umso intensiver waren die niederbayerischen Streifen in der Nacht dann gefordert. Vorwiegend Ruhestörungen, Körperverletzungen und Streitigkeiten standen auf der ... mehr