bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 19.02.2018 - 367 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Festnahme eines Tatverdächtigen nach vermutlichem Tötungsdelikt in Öst

MALCHING, LKR. PASSAU. Am Montag (19.02.18) wurde in Malching ein Tatverdächtiger eines vermutlichen Tötungsdeliktes in Österreich durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die weitere Sachbearbeitung bezüglich der Festnahme des Tatverdächtigen übernommen.

Am Montag, gegen 10:20 Uhr, wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern ein flüchtiger Tatverdächtiger nach einem vermutlichem Tötungsdelikt in Österreich mitgeteilt. Der Flüchtige, ein 28-jähriger Deutscher, wurde kurze Zeit später durch Beamte der Bundespolizei festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Passau bezüglich der Festnahme des Tatverdächtigen die weitere Sachbearbeitung übernommen.

Der Tatverdächtige wird am Dienstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt.

Für Auskünfte zum Tathergang bzw. zu den Hintergründen der Tat wird auf die zuständige Landespolizeidirektion Oberösterreich verwiesen.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013

Veröffentlicht am 19.02.2018 um 15:04 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Kripo Deggendorf ermittelt mutmaßliche Brandstifter – Haft-bzw. Unterb

PLATTLING, MOOS, LKR. DEGGENDORF, MAMMING, ZEHOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Von Anfang November bis Anfang Dezember vergangenen Jahres kam es im Bereich Plattling/ Moos sowie in Mamming und Zeholfing zu mehreren ... mehr

21.01.2019
Betrüger erfolgreich – Rentnerin übergibt mehrere Tausend Euro Bargeld

PASSAU. Am Sonntag (20.01.19) wurde der Polizei bekannt, dass eine ältere Frau Opfer einer Betrugsmasche wurde und mehrere Tausend Euro übergab. Die Polizei warnt wiederholt vor der Begehungsweise der Täter. ... mehr

21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr