bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 18.01.2018 - 211 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Kripo Straubing durchsucht Anwesen eines 51-Jährigen, der verdächtigt

LKRS. STRAUBING-BOGEN. Am Mittwoch, 17.01.2018, in den frühen Morgenstunden vollzogen Beamte der Kripo Straubing mit Unterstützung der Operativen Ergänzungsdienste aus Straubing sowie der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes einen von der Staatsanwaltschaft Straubing beantragten Durchsuchungsbeschluss für das Anwesen eines sog. „Reichsbürgers“ im südöstlichen Landkreis Straubing-Bogen.

Bereits Ende Oktober 2017 bedrohte der 51-Jährige eine Mitarbeiterin des Finanzamtes Straubing, dass er sie zu Hause aufsuchen und erschießen werde. Um seine Drohung zu untermauern, teilte er der Mitarbeiterin noch mit, dass er Förster wäre und im Besitz einer Waffe sei.

Hintergrund der Drohung ist eine offene Forderung des Finanzamtes Straubing gegen den 51-Jährigen, mit deren Beitreibung die Mitarbeiterin des Finanzamtes beauftragt ist.
Bei der Durchsuchung des Anwesens, die ohne Zwischenfälle verlaufen ist, wurden mehrere, nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände aufgefunden. Hinweise auf den Besitz einer Schusswaffe haben sich nicht ergeben.

Die Ermittlungen der Kripo Straubing gegen den 51-Jährigen, u.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.08.2018
Tödlicher Unfall - Person an Donau von Pkw überrollt und ertrunken

NEUSTADT A. D. DONAU, LANDKREIS KELHEIM. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Samstagmorgen (18.08.2018) am Donauufer in der Nähe von Eining. Ein 64-Jähriger wurde von seinem abgestellten Pkw überrollt und ist im ... mehr

18.08.2018
#Gäubodenvolksfest #Straubing #12h110 – Niederbayerische Polizei twitt

NIEDERBAYERN/STRAUBING. In einem 12 Stunden Twittermarathon berichtete das Social Media-Team des Polizeipräsidiums Niederbayern vom Freitag, 17.08.2018 von 14.00 Uhr bis Samstag, 18.08.2018, 02.00 Uhr „live“ von den ... mehr

17.08.2018
Brand in Abensberger Asylunterkunft – Nachtragsmeldung

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Gegen den 19-jährigen Afghanen, der im Verdacht steht, am Mittwoch, 15.08.2018, gegen 21.40 Uhr Feuer in einer Abensberger Asylbewerberunterkunft gelegt zu haben, erging auf Antrag der ... mehr

16.08.2018
#12h110 – Niederbayerische Polizei twittert 12 Stunden lang Live-Einsä

NIEDERBAYERN / STRAUBING. Mit einem 12 Stunden Twittermarathon wird das Social Media Team des Polizeipräsidiums Niederbayern am morgigen Freitag, 17.08.2018 von 14.00 Uhr bis Samstag, 18.08.2018, 02.00 Uhr von den ... mehr

16.08.2018
UPDATE2 -7-jährigen Jungen angefahren und geflüchtet - Zeugenaufruf un

HAUZENBERG. Berichtigung: Bei dem verletzten Jungen lautet das tatsächliche Alter „7 Jahre“, nicht wie ursprünglich berichtet „10 Jahre“. ... mehr