bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 01.01.2018 - 263 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Silvesternacht aus Sicht der Polizei Niederbayern wie erwartet – hohe

NIEDERBAYERN – STRAUBING. Wie erwartet, lastete auf den Polizeidienststellen und Streifenbesatzungen in der Silvesternacht ein hoher Einsatzdruck. Von den Beamtinnen und Beamten, die auf ihren Dienststellen mit größt möglicher Dienststärke arbeiteten, wurde die gesamte Palette des polizeilichen Einsatzgeschehens abverlangt, mit einer durchaus „durchwachsenen Bilanz“. Zahlreiche Personen erlitten auch Verletzungen, auch Polizeibeamte wurden verletzt.

Bei der Einsatzzentrale Niederbayern in Straubing, in der ebenfalls ein verstärktes Team im Einsatz war, wurden zwischen 19 h und 07 h morgens 307 Einsätze disponiert und abgearbeitet. Dabei war vor allem die Zeit zwischen 23 h und 04 h besonders einsatzintensiv. 215 Einsätze hatten dabei in der gesamten Nacht einen mehr oder weniger direkten Bezug zu Silvester.

47 Personen wurden bei verschiedensten Geschehnissen verletzt, davon 4 Personen schwer. Ein Großteil der Verletzten ergab sich dabei vor allem aus Auseinandersetzungen und Schlägereien. Hier war dann auch in den allermeisten Fällen mehr oder weniger Alkoholeinfluss im
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Kripo Deggendorf ermittelt mutmaßliche Brandstifter – Haft-bzw. Unterb

PLATTLING, MOOS, LKR. DEGGENDORF, MAMMING, ZEHOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Von Anfang November bis Anfang Dezember vergangenen Jahres kam es im Bereich Plattling/ Moos sowie in Mamming und Zeholfing zu mehreren ... mehr

21.01.2019
Betrüger erfolgreich – Rentnerin übergibt mehrere Tausend Euro Bargeld

PASSAU. Am Sonntag (20.01.19) wurde der Polizei bekannt, dass eine ältere Frau Opfer einer Betrugsmasche wurde und mehrere Tausend Euro übergab. Die Polizei warnt wiederholt vor der Begehungsweise der Täter. ... mehr

21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr