bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

26.04.2019

BMW Z-Segnung 2019
Die Z-Segnung 2019 steht bevor und wir würden uns sehr freuen, die BMW Z-Segnung vom 26. - 28. April mit euch und eurem "Zetti" (Z1, Z3, Z4 oder Z8) feiern zu können!

...mehr

28.04.2019

VKO Sonntag "Fit in den Frühling" + BMW Z-Parade und Flohmarkt
Verkaufsoffener Sonntag "FIT IN DEN FRÜHLING" am 28. April 2019 ab 13 Uhr

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 30.11.2017 - 451 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Fliegerbombe im Nikolaviertel erfolgreich entschärft – Update 1

LANDSHUT. Die 50-kg Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die gestern, 29.11.2017 bei Bauarbeiten auf einem Grundstück zwischen der Luitpoldstraße/Rupprechtstraße gefunden wurde, konnte heute, 30.11.2017 gegen 10.30 Uhr erfolgreich entschärft und abtransportiert werden.

Bereits am gestrigen Mittwochabend wurde durch Einsatzkräfte von THW und Feuerwehr damit begonnen, alle von der Evakuierung betroffenen Personen in ihren Wohnungen aufzusuchen, persönlich zu informieren und etwaige besondere Begebenheiten, wie gesundheitliche Einschränkungen etc., in Erfahrung zu bringen.

Durch die rechtzeitige Information über die Medien und den sozialen Netzwerken in Zusammenarbeit mit der Stadt Landshut kam es anlässlich den heutigen Evakuierungs- und Verkehrsmaßnahmen zu keinen nennenswerten Schwierigkeiten oder Vorkommnissen.

Größenteils waren die betroffenen Anwohner bereits in der Arbeit oder bei Freunden bzw. Bekannten untergekommen.

Von den ca. 450 Personen, die im Gefahrenbereich wohnhaft sind, mussten nur sehr wenige aufgefordert werden, den Gefahrenbereich zu verlassen, 28 Personen wurden für die Zeit der Entschärfung vorübergehend
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.04.2019
Jugendlichem Geldbörse und Handy geraubt

PASSAU. Ein 15-Jähriger aus Passau wurde am Abend des Mittwoch (24.04.2019) Opfer einer Raubtat. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer und beraubte ihn dann. ... mehr

24.04.2019
Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen

NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich ... mehr

24.04.2019
Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt

BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

23.04.2019
Nachtrag: Brand in Wohnhaus

GDE. EICHENDORF, ORTSTEIL BERG / LKR. DINGOLFING-LANDAU. Bei dem gemeldeten Brand eines Wohnhauses entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. ... mehr

23.04.2019
Streit um Bierflaschen endet in Auseinandersetzung

PASSAU. Ein 26-Jähriger auf Städtereise versuchte am Sonntag (21.04.19) aus einer Bäckerei Bierflaschen ohne Bezahlung zu entwenden. Nachdem er außerhalb des Geschäftes von einer Mitarbeiterin erneut angesprochen ... mehr