bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.09.2018

Scheppercore Passau - Zeughaus
Bereits zum zweiten Mal ballert SCHEPPERCORE im Zeughaus Passau! Am Start haben wir fünf hammerharte Bands, die Eure akustischen Herzen höherschlagen lassen.

...mehr

07.10.2018

Erntedankfest Haus i. Wald
Der Musik- und Heimatverein Haus i. Wald veranstaltet dieses Jahr wieder das Erntedankfest. Freuen Sie sich auf einen schönen Sonntag.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 27.09.2017 - 193 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Peter Ebner, Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben,

STRAUBING/PASSAU/BISCHOFSMAIS. Mit Wirkung zum 01.10.2017 wird der Leiter der für ganz Niederbayern zuständigen Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben mit Sitz in Passau, Kriminaloberrat Peter Ebner, zum Kriminaldirektor befördert. Am 27. September erhielt der 48-jährige aus Bischofsmais/Landkreis Regen von Polizeipräsident Josef Rückl in Straubing seine Beförderungsurkunde.

Peter Ebner ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt mit seiner Familie in Bischofsmais im Landkreis Regen. Er trat im März 1986 als Polizeianwärter mit der 2½-jährigen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (früher: mittlerer Polizeivollzugsdienst) in den Dienst der Bayerischen Polizei ein. Nach verschiedenen Stationen in München, Landshut und Zwiesel und einem zweijährigen Studium in Sulzbach-Rosenberg konnte Ebner im Jahre 2001 in die dritte Qualifikationsebene (früher: gehobener Polizeivollzugsdienst) aufsteigen. Nach zahlreichen Verwendungen bei verschiedenen niederbayerischen Polizeidienststellen und einem weiteren zweijährigen Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster war für Ebner im Jahre 2009 der Aufstieg in die vierte Qualifikationsebene (früher: höherer Polizeivollzugsdienst) möglich. Innerhalb
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.09.2018
Ergebnismeldung des Polizeipräsidiums Niederbayern zum bundesweiten Ve

NIEDERBAYERN. Wie bereits angekündigt, fanden am Donnerstag, 20.09.18, anlässlich der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben-Ablenkung im Blick!“ auch im Bereich des Polizeipräsidiums ... mehr

21.09.2018
Gesuchter Ahmedin H. festgenommen – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndu

NIEDERBAYERN. Der mit Öffentlichkeitsfahndung vom 19.04.18 gesuchte Ahmedin H. wurde zwischenzeitlich festgenommen. ... mehr

20.09.2018
Einbruch in Baumarkt – Kripo Passau bittet um Hinweise

GANGKOFEN. In der Nacht von Dienstag, 18.09.18, auf Mittwoch wurde in einen Baumarkt eingebrochen und dabei mehrere Werkzeuge entwendet. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. ... mehr

20.09.2018
Nach Pkw-Brand wird Zeuge gesucht – Kripo Deggendorf bittet um Mithilf

OBERGESSENBACH, LKR. DEGGENDORF. Wie bereits berichtet kam es am 20.07.18 gegen 02:30 Uhr zum Brand eines Pkw. Die Kripo Deggendorf sucht nun nach dem Fahrer eines dunklen Pkw. ... mehr

19.09.2018
Landesweite Aktion „Überwachung der Gurtanlege- und Kindersicherungspf

NIEDERBAYERN. In der Zeit vom Dienstag, 11.09.18, bis Freitag, 14.09.18, beteiligten sich auch die Niederbayerischen Polizeidienststellen mit Verkehrsaufgaben an der landesweiten Aktion „Überwachung der Gurtanlege- ... mehr