bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

30.05.2018

Volksfest Schönberg
50 Jahre Schönberger Volksfest. Der Markt Schönberg feiert dieses Jahr ein Jubiläum.

...mehr

06.07.2018

Volksfest Grafenau 2018
Das Grafenauer Volksfest 2018 findet von 6. bis 11. Juli 2018 statt. Fahrgeschäfte, aktives Programm und vieles mehr ist geboten.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 27.09.2017 - 162 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Peter Ebner, Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben,

STRAUBING/PASSAU/BISCHOFSMAIS. Mit Wirkung zum 01.10.2017 wird der Leiter der für ganz Niederbayern zuständigen Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben mit Sitz in Passau, Kriminaloberrat Peter Ebner, zum Kriminaldirektor befördert. Am 27. September erhielt der 48-jährige aus Bischofsmais/Landkreis Regen von Polizeipräsident Josef Rückl in Straubing seine Beförderungsurkunde.

Peter Ebner ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt mit seiner Familie in Bischofsmais im Landkreis Regen. Er trat im März 1986 als Polizeianwärter mit der 2½-jährigen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (früher: mittlerer Polizeivollzugsdienst) in den Dienst der Bayerischen Polizei ein. Nach verschiedenen Stationen in München, Landshut und Zwiesel und einem zweijährigen Studium in Sulzbach-Rosenberg konnte Ebner im Jahre 2001 in die dritte Qualifikationsebene (früher: gehobener Polizeivollzugsdienst) aufsteigen. Nach zahlreichen Verwendungen bei verschiedenen niederbayerischen Polizeidienststellen und einem weiteren zweijährigen Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster war für Ebner im Jahre 2009 der Aufstieg in die vierte Qualifikationsebene (früher: höherer Polizeivollzugsdienst) möglich. Innerhalb
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.05.2018
Versuchte gefährliche Körperverletzung mit Messer

ECHING, LANDKREIS LANDSHUT. Am frühen Sonntagmorgen (20.05.2018) kam es in einem Wohnhaus zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein 24-Jähriger mehrfach versuchte, mit einem Messer auf seinen Kontrahenten ... mehr

19.05.2018
Auffahrunfall mit 4 Fahrzeugen

Pentling/BAB 93. Am Freitag gegen 15.17 Uhr kam es auf der BAB 93 kurz vor der Anschlussstelle Bad Abbach i.FR. Regensburg zu einem Auffahrunfall mit 4 Fahrzeugen. ... mehr

18.05.2018
Einladung - Präsidentenwechsel beim Polizeipräsidium Niederbayern

Präsidentenwechsel beim Polizeipräsidium Niederbayern: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verabschiedet Polizeipräsident Josef Rückl in den Ruhestand und führt Herbert Wenzl als neuen Polizeipräsidenten ins Amt ... mehr

18.05.2018
Enkeltrick Betrug - Rentnerin übergibt hohen Bargeldbetrag- Zeugenaufr

EGING A. SEE, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.05.2018) wurde eine 71-jährige Frau Opfer von „Enkeltrick-Betrügern“. Die Frau übergab mehrere tausend Euro an einen Unbekannten. Die Kriminalpolizei Passau hat die ... mehr

18.05.2018
Frau von ihrem Ehemann mit einem Messer verletzt

LANDAU A. D. ISAR, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwoch, 16.05.2018, gegen 20.25, kam es in einer Wohnung in Landau zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr