bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 27.09.2017 - 180 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Peter Ebner, Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben,

STRAUBING/PASSAU/BISCHOFSMAIS. Mit Wirkung zum 01.10.2017 wird der Leiter der für ganz Niederbayern zuständigen Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben mit Sitz in Passau, Kriminaloberrat Peter Ebner, zum Kriminaldirektor befördert. Am 27. September erhielt der 48-jährige aus Bischofsmais/Landkreis Regen von Polizeipräsident Josef Rückl in Straubing seine Beförderungsurkunde.

Peter Ebner ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt mit seiner Familie in Bischofsmais im Landkreis Regen. Er trat im März 1986 als Polizeianwärter mit der 2½-jährigen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (früher: mittlerer Polizeivollzugsdienst) in den Dienst der Bayerischen Polizei ein. Nach verschiedenen Stationen in München, Landshut und Zwiesel und einem zweijährigen Studium in Sulzbach-Rosenberg konnte Ebner im Jahre 2001 in die dritte Qualifikationsebene (früher: gehobener Polizeivollzugsdienst) aufsteigen. Nach zahlreichen Verwendungen bei verschiedenen niederbayerischen Polizeidienststellen und einem weiteren zweijährigen Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster war für Ebner im Jahre 2009 der Aufstieg in die vierte Qualifikationsebene (früher: höherer Polizeivollzugsdienst) möglich. Innerhalb
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.07.2018
Brand zweier landwirtschaftlicher Lagerhallen – Nachtragsmeldung

GANGKOFEN, LKR. ROTTAL-INN. Bei dem Brand zweier Lagerhallen, bei dem am Donnerstag kurz vor Mitternacht zwei Personen leicht verletzt wurden, können die Brandermittler der Passauer Kripo eine vorsätzliche oder ... mehr

20.07.2018
Diebstahl eines Pkw Audi A 5 – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

GEISELHÖRING, LKR. STRAUBING. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Sonntag, 15.07.2018, 15.00 Uhr bis Montag, 16.07.2018, 06.30 Uhr, vom Stellplatz eines Autohauses in der Landshuter Straße einen ... mehr

20.07.2018
Verdächtige Telefonanrufe – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederba

NIEDERBAYERN. Am Donnerstag, 19.07.2018, gingen zwischen 11.00 Uhr bis zur Mittagszeit bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern vermehrt Meldungen über verdächtige Anrufe ein, bei denen die Anrufer ... mehr

20.07.2018
Pkw-Brand – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

OBERGESSENBACH, LKR. DEGGENDORF. Am Freitag, 20.07.2018, gegen 02.30 Uhr, kam es zum Brand eines Pkw, das Fahrzeug brannte völlig aus, der Schaden beträgt rund 35.000 EUR. ... mehr

20.07.2018
Gewalt gegen Polizeibeamte in Niederbayern

NIEDERBAYERN. In Niederbayern kam es 2017 zu 598 Fällen von physischer und psychischer Gewalt gegen Polizeibeamte (2016: 629), dies bedeutet einen leichten Rückgang um 4,9 Prozent. Trotz des leichten Rückgangs der ... mehr