bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 01.09.2017 - 242 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Flüchtiger springt in Donau – Kripo Passau zieht „dicken Fisch“ an Lan

PASSAU,VILSHOFEN, LKRS. PASSAU. Der Mann, der am Freitag, 25.08.2017, in Vilshofen vor der Polizei flüchtete und anschließend in die Donau sprang, ist mittlerweile identifiziert. Es handelt sich um einen 31-jährigen amtsbekannten Passauer.

Das neu gegründete Kommissariat 11 „Cybercrime“ der Kripo Passau, zuständig für die Kriminalität rund um das Internet, hatte den 31-Jährigen schon länger im Visier. Bereits im Frühjahr diesen Jahres geriet der Mann in Verdacht, mittels ausgeforschter Kreditkartendaten, die er sich zuvor über das sog. Darknet besorgte, im großen Stil Einkäufe, überwiegend hochwertige Markenartikel aber auch Betäubungsmittel, zu tätigen. Die Bestellungen ließ er sich anschließend an verschiedene Packstationen in Passau, Vilshofen, Aldersbach, Fürstenzell, sogar bis nach Eichendorf liefern.

Um auch bei der Abholung der gelieferten Waren anonym zu bleiben, „kaufte“ sich der Tatverdächtige, zusammen mit einer 24-jährigen aus dem nördlichen Landkreis Passau die Zugangsdaten wiederum im „Darknet“.

Dem Kommissariat 11 - Cybercrime- der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.07.2018
Brand zweier landwirtschaftlicher Lagerhallen – Nachtragsmeldung

GANGKOFEN, LKR. ROTTAL-INN. Bei dem Brand zweier Lagerhallen, bei dem am Donnerstag kurz vor Mitternacht zwei Personen leicht verletzt wurden, können die Brandermittler der Passauer Kripo eine vorsätzliche oder ... mehr

20.07.2018
Diebstahl eines Pkw Audi A 5 – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

GEISELHÖRING, LKR. STRAUBING. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Sonntag, 15.07.2018, 15.00 Uhr bis Montag, 16.07.2018, 06.30 Uhr, vom Stellplatz eines Autohauses in der Landshuter Straße einen ... mehr

20.07.2018
Verdächtige Telefonanrufe – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederba

NIEDERBAYERN. Am Donnerstag, 19.07.2018, gingen zwischen 11.00 Uhr bis zur Mittagszeit bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern vermehrt Meldungen über verdächtige Anrufe ein, bei denen die Anrufer ... mehr

20.07.2018
Pkw-Brand – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

OBERGESSENBACH, LKR. DEGGENDORF. Am Freitag, 20.07.2018, gegen 02.30 Uhr, kam es zum Brand eines Pkw, das Fahrzeug brannte völlig aus, der Schaden beträgt rund 35.000 EUR. ... mehr

20.07.2018
Gewalt gegen Polizeibeamte in Niederbayern

NIEDERBAYERN. In Niederbayern kam es 2017 zu 598 Fällen von physischer und psychischer Gewalt gegen Polizeibeamte (2016: 629), dies bedeutet einen leichten Rückgang um 4,9 Prozent. Trotz des leichten Rückgangs der ... mehr