bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 01.09.2017 - 319 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Flüchtiger springt in Donau – Kripo Passau zieht „dicken Fisch“ an Lan

PASSAU,VILSHOFEN, LKRS. PASSAU. Der Mann, der am Freitag, 25.08.2017, in Vilshofen vor der Polizei flüchtete und anschließend in die Donau sprang, ist mittlerweile identifiziert. Es handelt sich um einen 31-jährigen amtsbekannten Passauer.

Das neu gegründete Kommissariat 11 „Cybercrime“ der Kripo Passau, zuständig für die Kriminalität rund um das Internet, hatte den 31-Jährigen schon länger im Visier. Bereits im Frühjahr diesen Jahres geriet der Mann in Verdacht, mittels ausgeforschter Kreditkartendaten, die er sich zuvor über das sog. Darknet besorgte, im großen Stil Einkäufe, überwiegend hochwertige Markenartikel aber auch Betäubungsmittel, zu tätigen. Die Bestellungen ließ er sich anschließend an verschiedene Packstationen in Passau, Vilshofen, Aldersbach, Fürstenzell, sogar bis nach Eichendorf liefern.

Um auch bei der Abholung der gelieferten Waren anonym zu bleiben, „kaufte“ sich der Tatverdächtige, zusammen mit einer 24-jährigen aus dem nördlichen Landkreis Passau die Zugangsdaten wiederum im „Darknet“.

Dem Kommissariat 11 - Cybercrime- der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.11.2018
19-jähriger Pkw-Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Siegenburg, Lkr. Kelheim Heute morgen kam ein 19-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und verstarb noch an der Unfallstelle. ... mehr

16.11.2018
Brand und Aufbrüche in Kleingartenanlage – Polizei bittet um Hinweise

BOGEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Freitag (16.11.2018) geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage in Brand. Zudem wurden mehrere aufgebrochene Gartenhäuser festgestellt. Die ... mehr

16.11.2018
Zwieseler Grenzpolizisten stellen Diebesgut sicher – 2 Männer in Haft

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.11.2018) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel einen tschechischen Pkw. Dieser war randvoll mit gestohlenen Artikeln aus Supermärkten bepackt. Auf Antrag ... mehr

16.11.2018
Fahndungswiderruf – Gesuchter 77-Jähriger tot aufgefunden

BODENMAIS, LKR. REGEN. Der seit Montag (12.11.2018) gesuchte Helmut M. wurde heute gegen 10.00 Uhr während der Suchmaßnahmen tot aufgefunden. Es ist von einem Unglücksfall auszugehen. ... mehr

15.11.2018
77-jähriger Mann vermisst

Bodenmais, Lkrs. Regen. Seit Montag, den 12.11.2018, wird aus Bodenmais der 77-jährige Helmut Müller vermisst. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte Herr Müller noch nicht aufgefunden werden. Die ... mehr