bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.10.2017

The Spawn of Death Feast
Mit dem THE SPAWN OF DEATH FEAST präsentieren wir euch keinen gewöhnlichen Konzertabend, sondern vielmehr ein kleines Indoor-Festival aus dem Bereich des Extreme Metals.

...mehr

11.11.2017

Almparty VOL. 3
Im November findet wieder die legendäre Almparty in der Veranstaltungshalle Haus i. Wald statt. Für Stimmung sorgt die Band Bayern Power. Außerdem werden lustige bayerische Wettkämpfe veranstaltet.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 29.07.2017 - 73 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Mit Asphalt übergossen - lebensgefährlich verletzt

NEUFAHRN IN NIEDERBAYERN, LKR Landshut Am Freitagmorgen ereignete sich ein tragischer Arbeitsunfall beim Teeren einer neu angelegten Zufahrt zur B 15 neu.

Gegen 07.00 Uhr waren die Arbeiten in Neufahren, Industriestraße, bereits im Gange, als ein Lkw Asphalt in einen bereitgestellten Schubkarren goss. Aus noch unbekannter Ursache öffnete sich beim Kippvorgang gleich die gesamte Heckklappe des Lkw. Der heiße Asphalt floss nun auch auf den danebenstehenden Arbeiter am Schubkarren. Der Lkw-Fahrer und weitere Arbeiter wühlten sofort teilweise mit bloßen Händen den Verschütteten aus dem heißen Teer (160 - 180 Grad Celsius). Der 52jähr. Arbeiter kam mit schwersten Verbrennungen per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik. Er befindet sich noch immer in äußerster Lebensgefahr. Der Lkw-Fahrer erlitt schwere Verbrennungen an seinen Armen und muss ebenfalls stationär behandelt werden.
Die Bauarbeiten wurden vorläufig eingestellt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein technisches Gutachten angeordnet. Die Kripo Landshut hat die Sachbearbeitung übernommen.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.10.2017
Einbrecher entwenden Stahltresor und Bargeld

IRLBACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Bei einem Einbruch in ein Büro auf dem Gelände einer Brauerei entwenden bislang unbekannte Täter einen Stahltresor und Bargeld - die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei ... mehr

23.10.2017
Einbrüche in Büroräume – Kripo Landshut bittet um Hinweise aus der Bev

BUCH AM ERLBACH. Zwei Einbrüche in Büroräume ereigneten sich bereits letzte Woche von Donnerstag (19.10.17) auf Freitag (20.10.17). Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise ... mehr

22.10.2017
Brand einer Wohnung

LANDSHUT Ausgehend vom Balkon geriet am Sonntag, 11.10 Uhr, eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Rennweg 2 b in Brand. ... mehr

22.10.2017
Stallung niedergebrannt - Erstmeldung

FRAUENAU, LKR REGEN Aus noch unbekannter Ursache brannte am Sonntagmorgen, 22.10.17, die Stallung eines Bauernhofes nieder. ... mehr

20.10.2017
update 1: 79-Jährige nach zurückliegendem Sturz am Bahnhof Straubing v

STRAUBING. 79-Jährige verstirbt an den Folgen der schweren Verletzungen, die sie sich bei einem alleinbeteiligten Sturz am Bahnhof Straubing zugezogen hatte. ... mehr