bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 26.07.2017 - 315 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Der Kriminalpolizei in Niederbayern gelingt Schlag gegen die organisie

NIEDERBAYERN. Am Mittwoch (26.07.2017) wurden insgesamt 58 Objekte im gesamten Bundesgebiet durchsucht. Mehrere Festnahmen im Kampf gegen die organisierte Kriminalität.

Die Kriminalpolizei Niederbayern führt seit Anfang 2016 in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut und Behörden anderer Bundesländer ein groß angelegtes Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen wegen banden- und gewerbsmäßigem Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen und banden- und gewerbsmäßigem Betrug zum Nachteil von Versicherungen durch manipulierte Verkehrsunfälle.

Aufgrund gewonnener Erkenntnisse stehen insgesamt neun Personen aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen in dringendem Verdacht, sich in den Jahren 2016 und 2017 in großem Umfang gefälschte Führerscheine oder Führerscheine, die unrechtmäßig ausgestellt wurden, verschafft zu haben. Diese Führerscheine wurden für rund 3.000 Euro pro Stück an Personen verkauft, welchen die Fahrerlaubnis in Deutschland entzogen worden war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden in dieser Form rund 200 gefälschte Führerscheine vermittelt. Zu den Abnehmern gehörten nach bisherigem Ermittlungsstand unter anderem auch Angehörige der Rockerszene.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Kripo Deggendorf ermittelt mutmaßliche Brandstifter – Haft-bzw. Unterb

PLATTLING, MOOS, LKR. DEGGENDORF, MAMMING, ZEHOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Von Anfang November bis Anfang Dezember vergangenen Jahres kam es im Bereich Plattling/ Moos sowie in Mamming und Zeholfing zu mehreren ... mehr

21.01.2019
Betrüger erfolgreich – Rentnerin übergibt mehrere Tausend Euro Bargeld

PASSAU. Am Sonntag (20.01.19) wurde der Polizei bekannt, dass eine ältere Frau Opfer einer Betrugsmasche wurde und mehrere Tausend Euro übergab. Die Polizei warnt wiederholt vor der Begehungsweise der Täter. ... mehr

21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr