bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

26.04.2019

BMW Z-Segnung 2019
Die Z-Segnung 2019 steht bevor und wir würden uns sehr freuen, die BMW Z-Segnung vom 26. - 28. April mit euch und eurem "Zetti" (Z1, Z3, Z4 oder Z8) feiern zu können!

...mehr

28.04.2019

VKO Sonntag "Fit in den Frühling" + BMW Z-Parade und Flohmarkt
Verkaufsoffener Sonntag "FIT IN DEN FRÜHLING" am 28. April 2019 ab 13 Uhr

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 04.07.2017 - 492 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Schmierereien unter der Schanzlbrücke, der Bahnhofstraße und im Bereic

PASSAU. Eine Polizeistreife der Passauer Polizei stellte am Dienstag, 04.07.2017, zunächst unter der Schanzlbrücke und auf der Fahrbahn der Bahnhofstraße verschiedene Schmierereien fest. Mit weißer Farbe wurde u. a. der Schriftzug „Tatort BRD“ und die Silhouette einer liegenden Person aufgesprüht. Außerdem wurde auf der Fahrbahn rote Farbe versprüht.

Im Bereich der Messestraße wurde mit Farbe die Konturen einer Person auf das Betonpflaster angebracht und mit roter Farbe besprüht, zusätzlich wurde bei der Bushaltestelle in der Messestraße ein Polizeiabsperrband angebracht auf dem sich ein DIN-A4 großer Flyer mit den Abbildungen deutscher Politiker befand.

Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat am Dienstag, 04.07.2017, kurz nach Mitternacht bis gegen 06.00 Uhr verdächtigte Wahrnehmungen im Bereich der Schanzlbrücke, Bahnhofstraße bzw. in der Messestraße gemacht?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Passau, Tel. 0851/9511-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
26.04.2019
Bei Waldarbeiten tödlich verletzt

THURMANSBANG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Bei Waldarbeiten ist eine Frau am Donnerstag (25.04.19) tödlich verletzt worden. Die Kriminalpolizei Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren ... mehr

26.04.2019
Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung -Widerruf: 18-jähriger konnte woh

GDE. ROHR in NB. /Lkr. KEHLHEIM. 18-Jähriger wohlbehalten aufgegriffen. ... mehr

25.04.2019
Brand in Wohnhaus – Nachtragsmeldung

RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie berichtet kam es heute (25.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein 83-jähriger Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Die ... mehr

25.04.2019
Brand in Wohnhaus – 2. Nachtragsmeldung

EICHENDORF, ORTSTEIL BERG. Wie bereits berichtet kam es am Dienstag (23.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Die Kriminalpolizei Landshut führte die Ermittlungen zur Brandursache. Dabei ergaben sich keine Hinweise ... mehr

25.04.2019
Geschlagen und beraubt – Kripo Deggendorf sucht Zeugen des Vorfalls

OFFENBERG, ASCHENAU. Am Mittwoch (24.04.19) teilte ein Mann der Polizei mit, dass er am Vortag von zwei Männern geschlagen und beraubt wurde. Die Kripo Deggendorf führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise ... mehr