bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 29.06.2017 - 122 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

29. Ostbayerische Verkehrssicherheitsaktion. Verantwortliche trafen si

REGENSBURG. Das Polizeipräsidium Oberpfalz lud am Mittwoch, 28.06.2017, zur 29. Arbeitstagung der Verantwortlichen der Ostbayerischen Verkehrssicherheitsaktion (OVSA) ein.

Neben den Angehörigen des Arbeitskreises, bestehend aus Vertretern von ADAC Nord und Süd, dem TÜV Süd, dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr Nord und Süd, den Verkehrswachten Niederbayern und Oberpfalz sowie Vertretern der Polizeipräsidien Niederbayern und Oberpfalz, nahmen auch in diesem Jahr wieder Beauftragte verschiedener Schulen aus Niederbayern und der Oberpfalz teil.

Leitender Polizeidirektor Manfred Jahn vom Polizeipräsidium Oberpfalz begrüßte die Teilnehmer und machte dabei deutlich, welch hohen Stellenwert dieses Treffen mit Blick auf die Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer im Ostbayerischen Raum hat.

Obwohl die Gesamtunfallzahlen im vergangenen Jahr erneut angestiegen sind, konnte in Ostbayern bei den Verkehrstoten ein historischer Tiefstand verzeichnet werden. Jedoch kamen im Jahr 2016 immer noch 146 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Insofern wurde aber auch bei allen Redebeiträgen deutlich, dass die gemeinschaftlichen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
13.11.2018
Pkw-Aufbrüche – Tipps zum Schutz rund um das Kraftfahrzeug

NIEDERBAYERN. In jüngster Vergangenheit mehrten sich die Meldungen im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern über aufgebrochene Fahrzeuge und Diebstähle aus Fahrzeugen. So wurden heuer zwischen September und ... mehr

13.11.2018
Angestellter Tageseinnahmen geraubt – Kripo Passau bittet um Hinweise

WURMANNSQUICK, LKR. ROTTAL-INN. Am Montag (12.11.18) wurden einer Angestellte eines Supermarktes die Tageseinnahmen auf dem Weg zur Bank geraubt. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um ... mehr

12.11.2018
Drei Jugendliche bedrängen 15-Jährige - Zeugenaufruf

RINCHNACH, LKR. REGEN. Am Samstag, 10.11.2018, gegen 20.35 Uhr, bedrängten drei Jugendliche eine 15-Jährige. Das Mädchen wurde dabei nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

10.11.2018
Frau bei Verpuffung eines Ofens lebensgefährlich verletzt

LANGDORF. LANDKREIS REGEN. Beim Anzünden eines sog. Deko-Ofens kam es am Samstagnachmittag (10.11.2018) zu einer Verpuffung, bei der eine 45-jährige Frau lebensgefährliche Brandverletzungen erlitt. Die Kripo Straubing ... mehr

09.11.2018
Junger Mann posiert mit Waffe auf WhatsApp

EGGENFELDEN/ LKR. ROTTAL-INN. Am 09.11.2018, gegen 9 Uhr, wurde die Eggenfeldener Polizei von einem Ausbildungsbetrieb informiert, dass ein 18-jähriger afghanischer Auszubildender in seinem WhatsApp-Status ein Foto ... mehr