bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

27.01.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

02.02.2018

Hausinger Weiberball
Am 2. Februar findet der legendäre Hausinger Weiberball des Kath. Frauenbundes Haus i. Wald statt. Das diesjährige Motto des Abends lautet: Hippie Party!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 29.06.2017 - 85 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

29. Ostbayerische Verkehrssicherheitsaktion. Verantwortliche trafen si

REGENSBURG. Das Polizeipräsidium Oberpfalz lud am Mittwoch, 28.06.2017, zur 29. Arbeitstagung der Verantwortlichen der Ostbayerischen Verkehrssicherheitsaktion (OVSA) ein.

Neben den Angehörigen des Arbeitskreises, bestehend aus Vertretern von ADAC Nord und Süd, dem TÜV Süd, dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr Nord und Süd, den Verkehrswachten Niederbayern und Oberpfalz sowie Vertretern der Polizeipräsidien Niederbayern und Oberpfalz, nahmen auch in diesem Jahr wieder Beauftragte verschiedener Schulen aus Niederbayern und der Oberpfalz teil.

Leitender Polizeidirektor Manfred Jahn vom Polizeipräsidium Oberpfalz begrüßte die Teilnehmer und machte dabei deutlich, welch hohen Stellenwert dieses Treffen mit Blick auf die Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer im Ostbayerischen Raum hat.

Obwohl die Gesamtunfallzahlen im vergangenen Jahr erneut angestiegen sind, konnte in Ostbayern bei den Verkehrstoten ein historischer Tiefstand verzeichnet werden. Jedoch kamen im Jahr 2016 immer noch 146 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Insofern wurde aber auch bei allen Redebeiträgen deutlich, dass die gemeinschaftlichen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.01.2018
Hochwertiger Audi A 6 Avant entwendet – Zeugenaufruf der Kripo Landshu

ROHR I. NB, LKR. KELHEIM. In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.01.2018, 21.00 Uhr bis Donnerstag, 18.01.2018, ca. 06.00 Uhr wurde ein Audi A 6 im Wert von ca. 90.000 EUR entwendet. ... mehr

18.01.2018
Kripo Straubing durchsucht Anwesen eines 51-Jährigen, der verdächtigt

LKRS. STRAUBING-BOGEN. Am Mittwoch, 17.01.2018, in den frühen Morgenstunden vollzogen Beamte der Kripo Straubing mit Unterstützung der Operativen Ergänzungsdienste aus Straubing sowie der Technischen Sondergruppe des ... mehr

17.01.2018
Bei Verkehrskontrolle Drogen aufgefunden – Fahrzeuglenker unter Drogen

LANDSHUT. Am Dienstag, 16.01.2018, gegen 22.30 Uhr wurde der 19-jährige Fahrer eines Ford in der Stethaimer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen, er war merklich unter Drogeneinfluss, bei der weiteren Kontrolle ... mehr

17.01.2018
Schadensträchtiger Verkehrsunfall auf Autobahn A 93

BAD ABBACH. Unfall mit mehreren Beteiligten. ... mehr

17.01.2018
Busfahrer von Fahrgast mit Messer bedroht

STRAUBING. Am Dienstag, 16.01.2017, gegen 16.55 Uhr, stieg ein 51-Jähriger aus Straubing in einen Linienbus der Stadt Straubing ein und drohte dem Busfahrer mit einem Messer. Der Angreifer konnte von einem Fahrgast ... mehr