bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.09.2018

Scheppercore Passau - Zeughaus
Bereits zum zweiten Mal ballert SCHEPPERCORE im Zeughaus Passau! Am Start haben wir fünf hammerharte Bands, die Eure akustischen Herzen höherschlagen lassen.

...mehr

07.10.2018

Erntedankfest Haus i. Wald
Der Musik- und Heimatverein Haus i. Wald veranstaltet dieses Jahr wieder das Erntedankfest. Freuen Sie sich auf einen schönen Sonntag.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 29.06.2017 - 114 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

29. Ostbayerische Verkehrssicherheitsaktion. Verantwortliche trafen si

REGENSBURG. Das Polizeipräsidium Oberpfalz lud am Mittwoch, 28.06.2017, zur 29. Arbeitstagung der Verantwortlichen der Ostbayerischen Verkehrssicherheitsaktion (OVSA) ein.

Neben den Angehörigen des Arbeitskreises, bestehend aus Vertretern von ADAC Nord und Süd, dem TÜV Süd, dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr Nord und Süd, den Verkehrswachten Niederbayern und Oberpfalz sowie Vertretern der Polizeipräsidien Niederbayern und Oberpfalz, nahmen auch in diesem Jahr wieder Beauftragte verschiedener Schulen aus Niederbayern und der Oberpfalz teil.

Leitender Polizeidirektor Manfred Jahn vom Polizeipräsidium Oberpfalz begrüßte die Teilnehmer und machte dabei deutlich, welch hohen Stellenwert dieses Treffen mit Blick auf die Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer im Ostbayerischen Raum hat.

Obwohl die Gesamtunfallzahlen im vergangenen Jahr erneut angestiegen sind, konnte in Ostbayern bei den Verkehrstoten ein historischer Tiefstand verzeichnet werden. Jedoch kamen im Jahr 2016 immer noch 146 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Insofern wurde aber auch bei allen Redebeiträgen deutlich, dass die gemeinschaftlichen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.09.2018
Einbruch in Baumarkt – Kripo Passau bittet um Hinweise

GANGKOFEN. In der Nacht von Dienstag, 18.09.18, auf Mittwoch wurde in einen Baumarkt eingebrochen und dabei mehrere Werkzeuge entwendet. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. ... mehr

20.09.2018
Nach Pkw-Brand wird Zeuge gesucht – Kripo Deggendorf bittet um Mithilf

OBERGESSENBACH, LKR. DEGGENDORF. Wie bereits berichtet kam es am 20.07.18 gegen 02:30 Uhr zum Brand eines Pkw. Die Kripo Deggendorf sucht nun nach dem Fahrer eines dunklen Pkw. ... mehr

19.09.2018
Landesweite Aktion „Überwachung der Gurtanlege- und Kindersicherungspf

NIEDERBAYERN. In der Zeit vom Dienstag, 11.09.18, bis Freitag, 14.09.18, beteiligten sich auch die Niederbayerischen Polizeidienststellen mit Verkehrsaufgaben an der landesweiten Aktion „Überwachung der Gurtanlege- ... mehr

18.09.2018
Jugendliche Handeln mit Betäubungsmitteln – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, mit verschiedensten Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Aufgrund richterlicher Anordnung wurden ... mehr

18.09.2018
Brand einer Gewerbehalle mit hohem Sachschaden

GRAFLING, LANDKREIS DEGGENDORF. In der Nacht von Montag auf Dienstag (18.09.2018) geriet eine gewerblich genutzte Halle in Vollbrand. Der Schaden an Gebäude und darin befindlichen hochwertigen Maschinen beträgt über ... mehr