bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

19.07.2019

Sonderverkauf bei Trachten Freund in Grafenau
Bei der FREUND TRACHTEN & LEDERHOSEN MANUFAKTUR e. Kfr. gibt es bis zum 03.08.2019 50% Rabatt auf ausgewählte Kleider, Blusen, Hemden und T-Shirts.

...mehr

28.07.2019

Programm zum Glosafest bei Glasscherben Köck
Von 09:00 - 16:00 Uhr gibt es am Glosafest in Riedlhütte, bei Glasscherben Köck viel zu erleben. Schauen Sie vorbei und genießen Sie einen Tag bei Glasscherben Köck, dem Wald-Glas-Garten und dem Hüttenzangl. Für das leibliche Wohl sorgt Fritz Süß. 

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 01.02.2017 - 537 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Sexueller Übergriff durch Asylbewerber in Viechtacher Asylunterkunft

VIECHTACH, LKR. REGEN: 28-jähriger Asylbewerber nach sexueller Belästigung einer Mitarbeiterin vorläufig festgenommen.

Am Dienstag (31.01.2017), gegen 09:40 Uhr, wurde eine 56-jährige Mitarbeiterin eines Asylbewerberheimes in Viechtach von einem 28-jährigen Asylbewerber aus Nigeria sexuell bedrängt. Der bereits seit über einem Jahr in der Unterkunft wohnende Nigerianer versuchte die Frau zu umarmen und zu küssen und griff ihr dabei auch mehrmals an die Brust. Erst nach körperlicher Gegenwehr und Hinzukommen eines weiteren Mitarbeiters ließ der 28-Jährige von ihr ab.
Der Asylbewerber wurde durch die verständigten Polizeibeamten vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei Deggendorf übergeben, welche die weiteren Ermittlungen übernahm. Der Nigerianer räumte dabei den Übergriff ein und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf entlassen und anschließend in eine andere Asylunterkunft verlegt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Oliver Huber, KHK, Tel. 09421 / 868 – 1023
Veröffentlicht am 01.02.2017 um 15.52 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.07.2019
Polizeieinsatz im Bereich des Ankerzentrums

DEGGENDORF. Am heutigen Montag (22.07.2019) kam es im Bereich des Ankerzentrums in Deggendorf zu Protesten von Bewohnern der Einrichtung. Dies löste einen größeren Polizeieinsatz aus. ... mehr

22.07.2019
Stichverletzung nach Streit – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Am Sonntag (21.07.19) kam es zwischen zwei Männern auf offener Straße zu einem Streit, in dessen weiterem Verlauf ein Beteiligter mit einem Messer verletzt wurde. Ein Mann konnte vorläufig festgenommen werden. ... mehr

22.07.2019
Mann mit Messer verletzt – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Am Freitag (19.07.19) gerieten zwei Männer in Streit, welcher in einer Auseinandersetzung endete, bei der ein Messer verwendet wurde. Ein Mann erlitt Schnittverletzungen. Die Kripo Passau bittet um Hinweise aus ... mehr

22.07.2019
Angler attackiert Fischereiaufseher – Kripo Landshut ermittelt wegen G

KELHEIM. Wenig Verständnis hatte ein 59-Jähriger aus Ihrlerstein am vergangenen Freitag, 19.07.2019, über die Kontrolle eines Fischereiaufsehers. ... mehr

21.07.2019
Mähdrescher in Brand geraten

ALDERSBACH - LKRS. PASSAU. Am Samstag 20.07.2019 gegen 14.40 Uhr war ein 30-jähriger aus dem Landkreis Rottal-Inn gerade mit einem Mähdrescher auf einem Getreidefeld im Gemeindebereich Aldersbach beschäftigt ... mehr