bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 04.05.2021 - 26 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Straubinger Polizist zieht Jugendlichen aus der Donau

STRAUBING. Am Sonntagabend konnte ein 17-Jähriger leicht verletzt aus der Donau gerettet werden.

Eine Rettungsaktion nahe der Straubinger Insel Gstütt endete am Sonntag gegen 21:30 Uhr gerade noch glimpflich. Ein 17-Jähriger aus Straubing befand sich in den kalten Gewässern der Donau in der Nähe der Schloßbrücke. Eine entsprechende Mitteilung an die Einsatzzentrale der Polizei setzte der 17-Jährige kurz zuvor noch selbst ab. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettungsdienste und Wasserwacht wurden alarmiert. Ein 27-jähriger Polizeihauptmeister der Polizeiinspektion Straubing sprang kurzerhand ins Wasser und konnte den 17-Jährigen einige Meter flussabwärts aus der 14 Grad kalten Donau ans Ufer ziehen. Der Polizeibeamte blieb bei der Rettungsaktion unverletzt. Der 17-Jährige kam mit einer Unterkühlung in ein Krankenhaus.



Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Maximilian Bohms, POK, 09421/868-1013
Veröffentlicht am 04.05.2021, 14:25 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.05.2021
Schwerstverletzter Zweiradfahrer nach Verkehrsunfall

GOTTFRIEDING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Dienstag, den 11.05.2021, ereignete sich auf der Staatsstraße 2327 zwischen dem Kreisverkehr Frichlkofen und Untergünzkofen ein Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftradfahrer ... mehr

11.05.2021
Täterfestnahme nach versuchtem Raub

PERLESREUT (LKRS. FREYUNG-GRAFENAU). Wie bereits am 13.03.2021 berichtet, kam es in der Bräuhausgasse in Perlesreut am 12. März zu einem versuchten Raubdelikt. Nun konnte ein Tatverdächtiger ermittelt und festgenommen ... mehr

09.05.2021
Vergifteter Hund

KIRCHDORF A. INN, LKRS. ROTTAL-INN. Hund frisst unbekannten Giftköder und verstirbt anschließend. ... mehr

06.05.2021
Vermehrt Anrufe von Falschen Polizeibeamten im Raum Passau – Warnhinweis der Polizei

PASSAU. Seit den Mittagsstunden häufen sich Mitteilungen über Anrufe von Falschen Polizeibeamten im Raum Passau. Die Polizei bittet darum, Angehörige, Freunde und Bekannte über die Betrugsmasche zu informieren. Bei ... mehr

06.05.2021
Mehrere hundert Euro aus Tankstellenkasse entwendet – Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

LANDSHUT. Am Mittwoch, 07.04.2021, kurz vor 21.00 Uhr betrat ein zunächst unbekannter Mann eine Tankstelle in der Luitpoldstraße und entwendete mehrere hundert Euro aus der Kasse. ... mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK