bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

BBQ-Soundsystem

DJ: Sonstiges

Booking & weitere Infos

Weitere Bilder
Stilrichtungen: Reggae Dancehall Rocksteady Ska
Fans: 11
Letzte Aktualisierung: 25.08.2015 04:30

Letzte Besucher

Bandbeschreibung

Die Gründungsmitglieder von BBQ Sound sind schon seit über einem Jahrzehnt an den Turntables mit dabei. Während Selector Vat eigentlich aus der Ecke Hip Hop, Two Step & UK Garage kommt, könnte sich Selector Ingo Bee schon lange die Jamaika-Fahne auf die Visitenkarte drucken lassen.





Bereits Anfang 2002 entschlossen sich die beiden zur Gründung von BBQ Sound, um so die immer größer werdende Jamaika-Fraktion mit ihren Tunes zu beglücken. Ab ihrem Debüt in Deggendorf ging es steil bergauf. Sie traten auf an der Seite von Bands, wie King Banana, The Movements, Jamaram, Roots Rockers oder Raggabund.





Bei den Auftritten übernimmt Selector Vat hauptsächlich den Part der neuen Riddims, Dancehall- und Soca Tunes, Selector Ingo Bee hingegen bleibt dem klassischen Ska, Rocksteady, Roots und Conscious Reggae treu. Prince Buckie schließlich heizt dem Publikum als MC so richtig ein. Seit Anfang 2005 ist er ein fester Bestandteil von BBQ Sound.





Im Jahr 2008 stieß noch ein Mitglied zu BBQ Sound: Earl Aviv, der frühere Frontsänger der Reggae-Band „King Banana“. Er unterstützt die anderen Mitglieder an den Plattenspielern mit seiner umfangreichen Reggae- und Dancehall-Selection und präsentiert als Sänger und Songwriter seine eigenen Songs am Mikrofon.





2010 wurde das Quintett schließlich komplett, als sich Selector IlJah der Truppe anschloss. Er war vorher schon in anderen Soundsystems tätig und ergänzt die musikalische Vielfalt von BBQ Sound mit seiner Vinylsammlung.





Nach dieser Einführung kann man zusammenfassen, dass man als Besucher einer BBQ-Party ein Komplettpaket erwarten kann, das zusammengestellt wird aus dem umfangreichen Spektrum karibischer Musik, welches von einer Crew aus Selectors, einem MC und einem Sänger präsentiert wird und letztendlich begeisternder Unterhaltung.





Wie geht's weiter - eins ist klar: "Da BBQ sich nicht zum Ziel setzen, so viele Dubplates, wie möglich anzuhäufen, sondern, die Besucher mit guter Musik und unvergesslichen Parties zu unterhalten, halten die vier Soundboys regelmäßig Ausschau nach vielen neuen Locations und Clubs, wo sie die Besucher mit ihrer Show fesseln können. Also, haltet auch ihr Ausschau nach dem nächsten BBQ-Dance und vor allem: „Wine up your Body!“



Events mehr

Gästebuch mehr

Um Gästebucheinträge schreiben zu können musst du dich einloggen!