bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

30.05.2018

Volksfest Schönberg
50 Jahre Schönberger Volksfest. Der Markt Schönberg feiert dieses Jahr ein Jubiläum.

...mehr

06.07.2018

Volksfest Grafenau 2018
Das Grafenauer Volksfest 2018 findet von 6. bis 11. Juli 2018 statt. Fahrgeschäfte, aktives Programm und vieles mehr ist geboten.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Tickle-Test: Welche Religion passt?
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
17.09.2007 17:49

off don-philippe(29)

3721 Postings



Kam bei mir raus, jedoch sind die antwortmöglichkeiten sehr bescheiden. stimmt also eher nicht, diese spiritismus sache.

Ihr Glauben ist dem des Spiritismus am ähnlichsten!

Spiritisten haben unterschiedliche Auffassungen von der Existenz Gottes, aber sie alle glauben, dass die Seelen der Menschen nach dem Tod weiterleben und durch ein Medium kontaktiert werden können, etwa durch eine psychisch sensible Person mit entsprechenden Fähigkeiten. Spiritisten versuchen mithilfe ihrer Kommunikation mit den Seelen des Jenseits (oder der spirituellen Welt) mehr über den Übergang von der physischen zur spirituellen Welt zu lernen. Die Nachrichten, die auf diesem Weg empfangen werden, bilden die Lehre des Spiritismus.

Spiritisten geben ihre Lehre, die auf Studien und Beobachtungen von Allan Kardec zurückgeht, in fünf Büchern an die nächste Generation weiter. Sie sind neugierige und experimentierfreudige Menschen, die versuchen, ein tieferes Verständnis über die Verbindungen des Diesseits mit dem Jenseits zu erlangen.



------
It is hard to be modest at times like these so I won't even try...you are all shite!
17.09.2007 17:56

off LeCourageux85(32)

1782 Postings



Ihr Glauben ist dem des Buddhismus am ähnlichsten!
Buddhismus

In der buddhistischen Tradition lebt Gott in allen Dingen – im Menschen, in der Gemeinschaft und im Leben. Gründer der Religion ist Siddhartha Gautama, der historische Buddha, der im 5. Jahrhundert v. Chr. in Nordindien lebte. Siddhartha versuchte nicht, die Existenz eines Gottes zu erklären, oder bestimmte Rituale und Opfertechniken vorzuschreiben, die nötig sind, um eins zu werden mit Gott. Seine Lehren handelten vielmehr von der spirituellen Verbindung, die mit Selbstdisziplin, Meditation und wichtigen moralischen Grundsätzen erarbeitet werden soll. Diese Lehren können in einer heiligen Schrift, der Tripitaka nachgelesen werden. Sie soll jedem Buddhisten helfen, einen Zustand zu erreichen, in dem man kein Leid und kein Verlangen mehr verspürt.

Buddhisten haben außerdem einen tiefen Respekt vor dem Leben und glauben, dass ihr Verhalten in diesem Leben ihre Erfahrungen im nächsten Leben beeinflussen werden. Sie glauben daran, dass alles auf einen zurückfällt. („Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus!"

Kann ich nur Bestätigen^^

------
Wie der Frosch im heißen Wasser...
17.09.2007 19:33

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



hey erbse! ich bin auch eine neo -dings-äääh *moment* NEOPAGANISTIN
also ich hät zwar eher mit buddhismus gerechnet, aber das ist auch okay

------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
17.09.2007 20:50

off Asterix123(25)

184 Postings



nur ne leere Seite

------
Don´t call it Schnitzl
17.09.2007 21:45

off Mitch85(32)

3382 Postings



Ihr Glauben ist dem des Christentums am ähnlichsten!
Christentum

Das Christentum ist eine monotheistische, gestiftete und missionierende Religion. Obwohl es mehr als 1000 christliche Glaubengemeinschaften gibt, glauben fast alle Christen an die Dreifaltigkeit des allmächtigen Gottes, der als Vater, als Sohn und als Heiliger Geist erscheint. Der Begriff Christentum wurde erstmals in einem Brief des syrischen Bischofs Ignatius von Antiochia erwähnt. Christen glauben daran, dass es der Sohn Gottes war, der in Gestalt von Jesus Christus auf die Erde geschickt wurde und der am Kreuz starb, um die Menschheit von der Erbsünde zu befreien, die Adam und Eva im Garten Eden begangen hatten. Erlösung kann gefunden werden, indem man Jesus als seinen Erretter anerkennt.

Das Christentum geht zurück auf die Anhänger des jüdischen Wanderpredigers Jesus von Nazaret. Jesus wird von den Christen als der Christus (der Gesalbte) und als der Mensch gewordene Sohn Gottes verehrt. Um Ihre Religion am Leben zu erhalten und die Gläubigen untereinander verbunden, geben die Christen diesen Glauben von Generation zu Generation weiter, unterstützt von heiligen Schriften, vornehmlich denen des Neuen Testaments.

...War mir eigentlich vorher schon klar...

----
Dieser Beitrag wurde am 17.09.2007 21:45 editiert!


------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
18.09.2007 11:53

off Celica(32)

1143 Postings



Neopaganismus... Hey, wollen wir eine neopaganistische Religionsgemeinschaft gründen?

------
Inkompetente ziehen nicht nur irrige Schlüsse - ihre Unfähigkeit beraubt sie auch der Möglichkeit, das wahrzunehmen
18.09.2007 12:14

off G-Lady!!(27)

11 Postings

Ihr Glauben ist dem des Buddhismus am ähnlichsten!
Buddhismus

In der buddhistischen Tradition lebt Gott in allen Dingen – im Menschen, in der Gemeinschaft und im Leben. Gründer der Religion ist Siddhartha Gautama, der historische Buddha, der im 5. Jahrhundert v. Chr. in Nordindien lebte. Siddhartha versuchte nicht, die Existenz eines Gottes zu erklären, oder bestimmte Rituale und Opfertechniken vorzuschreiben, die nötig sind, um eins zu werden mit Gott. Seine Lehren handelten vielmehr von der spirituellen Verbindung, die mit Selbstdisziplin, Meditation und wichtigen moralischen Grundsätzen erarbeitet werden soll. Diese Lehren können in einer heiligen Schrift, der Tripitaka nachgelesen werden. Sie soll jedem Buddhisten helfen, einen Zustand zu erreichen, in dem man kein Leid und kein Verlangen mehr verspürt.

Buddhisten haben außerdem einen tiefen Respekt vor dem Leben und glauben, dass ihr Verhalten in diesem Leben ihre Erfahrungen im nächsten Leben beeinflussen werden. Sie glauben daran, dass alles auf einen zurückfällt. („Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus!"


ähm ja alles kla
18.09.2007 16:22

off Asterix123(25)

184 Postings



Zitat:
welchen browser benutzt du? eventuell mal den popup blocker deaktivieren, falls vorhanden
mit Firefox, Opera und internet-explorer probiert überall nur ne weie Seite wenn ich zum schluss auf weiter klicke (is aber ned nur bei dem test so)

nja bin bestimmt auch so n neodings ^^

------
Don´t call it Schnitzl
19.09.2007 18:19

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



die münchner neopaganisten an die macht!!!!!

------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
19.09.2007 18:25

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



einfach genial.. gründen wir unsre sekte........

------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
19.09.2007 18:32

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



*erbsen-modus-knopf in die ewigen jagdgründe vertreib* - sprich.... *kaputt mach*



war das jetzt wieder nötig?!?


------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
19.09.2007 18:33

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



*seufz* naja.... wenn du meinst... von mir aus..... wennsd damit glücklich wirst......

------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
19.09.2007 18:41

off sunshiiiiine(28)

3009 Postings



okaaaaaay... ich les des ja gleich durch..... (vorrausgesetzt ich öffne JEMALS mal wieder nen link, den du postest.... )

willst dich jetzt vor lauter glück zusaufen oder wie?!?!?

da fällt mir ein.... ich wollt ja heut auch noch nen sekt öffnen.....

------
Si tacuisses, philosophus mansisses! ~[examinierte dipl. MMS]~
20.09.2007 16:29

push D-a-n-a(30)

4720 Postings



ich bin beim Buddhismus gelandet... *g*

------
la vida es como un tren, es rapida, y no se puede calcularlo. la vida es como un tren,es rapida,es a veces mala o buena
20.09.2007 20:32

push D-a-n-a(30)

4720 Postings



Zitat:
geschrieben von BambOOcha*90
so nen kack test....

da sind ja teilweise die antwortmöglichkeiten gar nicht bei den fragen, die ich bräuchte^^


ging mir auch so...

------
la vida es como un tren, es rapida, y no se puede calcularlo. la vida es como un tren,es rapida,es a veces mala o buena
27.01.2008 01:10

off lurchi77(40)

15 Postings

***grübel****

Okkultismus


27.01.2008 01:27

push chris-91(27)

1576 Postings



Buddhismus^^

------
There are no stupid questions ---> Just stupid people!
27.01.2008 02:00

off and1(31)

17 Postings

Neopaganismus
27.01.2008 02:02

off tobi-91(26)

556 Postings

Neopaganismus ...
27.01.2008 13:50

off sancho321(25)

524 Postings



Spiritismus

------
Eine Signatur.
24.02.2008 15:57

off TobiFr(29)

684 Postings

Judentum
24.02.2008 20:27

off Paige(32)

439 Postings

buddhismus und ich hab da gar nichts dagegen weil des noch am besten voll allen möglichkeiten ist
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang