bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 01.02.2017 - 150 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Sexueller Übergriff durch Asylbewerber in Viechtacher Asylunterkunft

VIECHTACH, LKR. REGEN: 28-jähriger Asylbewerber nach sexueller Belästigung einer Mitarbeiterin vorläufig festgenommen.

Am Dienstag (31.01.2017), gegen 09:40 Uhr, wurde eine 56-jährige Mitarbeiterin eines Asylbewerberheimes in Viechtach von einem 28-jährigen Asylbewerber aus Nigeria sexuell bedrängt. Der bereits seit über einem Jahr in der Unterkunft wohnende Nigerianer versuchte die Frau zu umarmen und zu küssen und griff ihr dabei auch mehrmals an die Brust. Erst nach körperlicher Gegenwehr und Hinzukommen eines weiteren Mitarbeiters ließ der 28-Jährige von ihr ab.
Der Asylbewerber wurde durch die verständigten Polizeibeamten vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei Deggendorf übergeben, welche die weiteren Ermittlungen übernahm. Der Nigerianer räumte dabei den Übergriff ein und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf entlassen und anschließend in eine andere Asylunterkunft verlegt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Oliver Huber, KHK, Tel. 09421 / 868 – 1023
Veröffentlicht am 01.02.2017 um 15.52 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.08.2017
Politisch motivierte Schmierereien im Stadtgebiet von Passau – Zeugena

PASSAU. Bislang unbekannte Täter beschmierten vermutlich am Sonntag, 20.08.2017 in der Zeit zwischen 01.00 Uhr bis 05.00 Uhr die Hauswände von insgesamt 19 Anwesen in Passau, u. a. im Bereich der Lederergasse, ... mehr

22.08.2017
Schlägerei unter Dultbesuchern – Kripo Landshut ermittelt wegen Gefähr

LANDSHUT. Mit mehreren Streifen musste die Landshuter Polizei eine Schlägerei am Montag, 21.08.2017, gegen 20.20 Uhr, auf der Bartlmädult unterbinden. ... mehr

22.08.2017
Brandstiftungsserie im Gemeindebereich Gerzen – Fahndungsaufruf der Kr

GERZEN, LKRS. LANDSHUT. Seit Februar 2017 kam es im Gemeindebereich von Gerzen wiederholt zu Bränden an unterschiedlichsten Örtlichkeiten, u. a. in der Schloßparkstraße, in der Frontenhausener Straße, Reismühle, ... mehr

21.08.2017
Geldausgabeautomaten versucht aufzubrechen – Kripo Passau ermittelt zw

FREYUNG, WALDKIRCHEN, GRAFENAU, LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Am vergangenen Mittwoch, 16.07.2017 bis Donnerstag, 17.08.2017, versuchten zunächst unbekannte Täter einen Geldausgabeautomaten in Freyung, in der Grafenauer ... mehr

21.08.2017
Mit Falschgeld auf Landshuter Bartlmädult bezahlt – Zwei Tatverdächtig

LANDSHUT. Am Freitag, 18.08.2017, gegen 20.00 Uhr, bezahlten zwei 16-jährige Schüler aus Landshut an einem Verkaufsstand auf der Landshuter Bartlmädult mit einem falschen 50-Euro-Schein. ... mehr