bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

27.02.2017

Bunter Abend mit Faschingssitzung
Faschingssitzung unter der Leitung und Moderation von Beppi Ruf

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 01.02.2017 - 65 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Kind stürzt in Schacht

Adlkofen, Lkrs. Landshut. Junge stürzt in vier Meter tiefen Entwässerungsschacht und muss von Feuerwehr geborgen werden.

Da war wohl ein besonderer Schutzengel am Werk: Zusammen mit drei Spielkameraden hielt sich am Dienstag, 31.01.2017, gegen 16.30 Uhr ein 11jähriger Junge bei einem künstlichem Regenrückhaltebecken in einem Neubaugebiet auf. Ihr besonderes Interesse erweckte dabei der dortige Entwässerungsschacht. Sie entfernten ein Gitter um dadurch bessere Einsichten zu bekommen. Just in diesem Moment geriet der Junge ins Rutschen, fiel in den ca. vier Meter tiefen Betonschacht und prallte auf den Boden. Dass sich gerade in diesem Moment eine Frau mit Handy dort aufhielt, kommt zum besonderen Glück hinzu. Diese informierte umgehend Rettungskräfte und die Eltern.

Mittels einem provisorischen Aufzug, der an der Drehleiter der Feuerwehr Landshut angebracht wurde, gelang es Kräften der Feuerwehren Adlkofen und Landshut den Jungen aus seinem Verlies zu holen. Der Notarzt hatte zu diesem Zeitpunkt bereits die
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
27.02.2017
Diebstahl hochwertiger Bronzeskulpturen

KUMHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22.02.2017, 19.00 Uhr bis Samstag, 25.02.2017, 15.30 Uhr, wurden in Kumhausen, Gemeindeteil Obergangkofen, aus einem öffentlich zugänglichen Skulpturengarten ... mehr

25.02.2017
Vollbrand zerstört Wohnhaus

Geisenhausen, Lkrs. Landshut. Durch einen Brand wurde ein Wohnhaus zerstört. Der Sachschaden ist beachtlich. Eine Person erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. ... mehr

24.02.2017
Vollzug eines Haftbefehls führte zum Fund von Rauschgift – Kripo Strau

LEIBLFING, LKRS. STRAUBING. Der Vollzug eines Haftbefehls durch die Polizeiinspektion Straubing bei einem 39-jährigen Deutschen führte am Donnerstag, 23.02.2017, zum Auffinden von Betäubungsmitteln sowie einer ... mehr

24.02.2017
Raser mit 193 km/h festgestellt

ROTTTENBURG/L., LKRS LANDSHUT: Raser mit 193 km/h festgest ... mehr

24.02.2017
Hinweise auf verbotene Waffen – Kripo Landshut ermittelt.

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Aufgrund eines Hinweises wurde bekannt, dass ein 76-jähriger Mann und seine 73-jährige Ehefrau im Besitz unerlaubter Waffen seien. Die Kripo Landshut durchsucht derzeit mit Unterstützung ... mehr