bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 27.01.2017 - 126 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Technische Hochschule Deggendorf evaluierte das Behördliche Gesundheit

STRAUBING, DEGGENDORF. Am Donnerstag, 26.01.2017, überreichte Frau Görlich in Begleitung von Prof. Dr. Gronwald ihre Bachelorarbeit über das Behördliche Gesundheitsmanagement beim Polizeipräsidium Niederbayern an Polizeipräsident Josef Rückl.

In ihrer wissenschaftlichen Arbeit untersuchte Frau Görlich das Thema Gesundheit und Vorbeugung beim Polizeipräsidium Niederbayern und den nachgeordneten Dienststellen. Der Bereich Vorbeugung und Gesundheit rückt zunehmend in den Mittelpunkt betrieblicher und behördlicher Analysen. Immer mehr größere Unternehmen und Behörden, wie auch das Polizeipräsidium Niederbayern, stellen das Thema „Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement“ in den Vordergrund, mit dem Ziel, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein bestmögliches Arbeitsumfeld zu schaffen und somit die Gesundheit aller Beschäftigten nachhaltig und bestmöglich zu erhalten. Bereits seit dem Jahre 2010 legt die niederbayerische Polizei einen Schwerpunkt auf das Behördliche Gesundheitsmanagement und benannte Polizeioberrat Peter Ebner, Leiter des Präsidialbüros, als Verbandsverantwortlichen.

Zur Fortführung der Untersuchungsergebnisse von Frau Görlich ist seitens des Polizeipräsidiums Niederbayern eine Kooperation mit der Technischen Hochschule
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.08.2017
Politisch motivierte Schmierereien im Stadtgebiet von Passau – Zeugena

PASSAU. Bislang unbekannte Täter beschmierten vermutlich am Sonntag, 20.08.2017 in der Zeit zwischen 01.00 Uhr bis 05.00 Uhr die Hauswände von insgesamt 19 Anwesen in Passau, u. a. im Bereich der Lederergasse, ... mehr

22.08.2017
Schlägerei unter Dultbesuchern – Kripo Landshut ermittelt wegen Gefähr

LANDSHUT. Mit mehreren Streifen musste die Landshuter Polizei eine Schlägerei am Montag, 21.08.2017, gegen 20.20 Uhr, auf der Bartlmädult unterbinden. ... mehr

22.08.2017
Brandstiftungsserie im Gemeindebereich Gerzen – Fahndungsaufruf der Kr

GERZEN, LKRS. LANDSHUT. Seit Februar 2017 kam es im Gemeindebereich von Gerzen wiederholt zu Bränden an unterschiedlichsten Örtlichkeiten, u. a. in der Schloßparkstraße, in der Frontenhausener Straße, Reismühle, ... mehr

21.08.2017
Geldausgabeautomaten versucht aufzubrechen – Kripo Passau ermittelt zw

FREYUNG, WALDKIRCHEN, GRAFENAU, LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Am vergangenen Mittwoch, 16.07.2017 bis Donnerstag, 17.08.2017, versuchten zunächst unbekannte Täter einen Geldausgabeautomaten in Freyung, in der Grafenauer ... mehr

21.08.2017
Mit Falschgeld auf Landshuter Bartlmädult bezahlt – Zwei Tatverdächtig

LANDSHUT. Am Freitag, 18.08.2017, gegen 20.00 Uhr, bezahlten zwei 16-jährige Schüler aus Landshut an einem Verkaufsstand auf der Landshuter Bartlmädult mit einem falschen 50-Euro-Schein. ... mehr