bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 11.01.2017 - 77 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Polizeieinsatz wegen Drohnenflug - Zeugenaufruf

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN, ROTTENBURG, LKR. LANDSHUT. Der Flug eines sogenannten ULS (Unbemanntes Luftfahrtsystem) – umgangssprachlich Drohne - hat am gestrigen Dienstag in Bereichen des Polizeipräsidiums Niederbayern einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Die Drohne wurde zunächst gegen 19.10 Uhr im südöstlichen Stadtgebiet von Straubing gesichtet, wie diese mehrere Minuten über Gebäude flog. Dieses ULS war ein größeres, dunkelfarbenes Modell, an welchem ein gelbleuchtender Scheinwerfer angebracht war. Mehrere Polizeistreifen verfolgten den Flug. Die Drohne flog mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h und in einer Höhe zwischen 50 und 100 Metern in westliche Richtung und verließ das Stadtgebiet. Die Polizeistreifen verfolgten weiter den Flug, der sich über die Ortschaften Geiselhöring, Mallersdorf-Pfaffenberg, Neufahrn i. Nb. bis Rottenburg a. d. Laaber erstreckte. Im dortigen Ortsteil Ramersdorf verloren die Einsatzkräfte gegen 20.25 Uhr die Drohne aus den Augen. Aufgrund der Reichweite und der Geschwindigkeit dürfte es sich bei diesem ULS um ein größeres höherpreisiges
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
29.03.2017
Zivilcouragekurs bei der VHS Straubing

Straubing: Die VHS Straubing bietet, in Zusammenarbeit mit dem PP Niederbayern, einen Zivilcouragekurs an. ... mehr

29.03.2017
Drogenfund auf Schulhof – Kripo Landshut ermittelt.

DINGOLFING. Am Dienstag, 28.03.2017, sind aufgrund eines Hinweises bei zwei 16-jährigen Schülern einer Dingolfinger Schule auf dem Pausenhof geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden worden. Einer der Schüler wurde ... mehr

27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr