bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.02.2017

Unsinniger Donnerstag im FUN!
Feiert mit uns den unsinnigen Donnerstag im FUN! Auf euch warten der Weiberfasching mit "men strip total", Zauberer Giuseppe, eine Faschingsgarde und eine heiße GoGo Show!

...mehr

20.02.2017

Weiberfasching
Der Weiberfasching mal anders!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 31.12.2016 - 40 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Tötungsdelikt zum Nachteil einer 40-Jährigen

THYRNAU, LKR PASSAU Am Samstagmorgen, 31.12.2016, geg. 05.50 Uhr, wurde eine Frau vor ihrem Haus getötet. Ein Tatverdächtiger wurde wenig später festgenommen.

Eine 40jährige Frau wurde gleich nach dem Verlassen ihres Hauses in Thyrnau von einem zunächst unbekannten Mann attackiert und tödlich verletzt. Sie verstarb noch in den Armen der eintreffenden Rettungsdienste. Ca. 1 1/2 Stunden später wurde im Verlauf der Großfahndung unter der Führung der Polizeiinspektion Passau ein tatverdächtiger Deutscher festgenommen. Er soll morgen dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt werden.
Sachbearbeitende Dienststelle ist die Kripo Passau.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen und aus Pietät gegenüber den Angehörigen der Getöteten wird es vorläufig keine näheren Auskünfte zum Tötungsdelikt geben. Die Staatsanwaltschaft Passau hat sich selbst weitere Veröffentlichungen vorbehalten.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Einsatzzentrale, Anton Pritscher, EPHK, 09421-868-1410
Veröffentlicht am 31.12.2016 um 16.50 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.02.2017
Brand eines Reitstalles - Update Nr. 1

SONNEN, LKR. PASSAU. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Passau haben, wie bereits berichtet, die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. ... mehr

20.02.2017
Fortbildungsveranstaltung der Polizei zum Thema „Schutz des Luchses i

NIEDERBAYERN/OBERPFALZ. Am 25. Januar 2017 veranstaltete das Polizeipräsidium Oberpfalz im Nationalparkzentrum Falkenstein in Lindberg („Haus der Wildnis“), gemeinsam unter Beteiligung des Polizeipräsidiums ... mehr

20.02.2017
Frau getötet – Ehemann festgenommen – Update Nr. 1

IGGENSBACH LKR. DEGGENDORF. Gegen den festgenommenen 50-Jährigen ermittelt die Kriminalpolizei Deggendorf in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf wegen Mordes. ... mehr

20.02.2017
Zimmerbrand mit zwei Verletzten

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Am gestrigen Sonntag (19.02.2017) brach in den Morgenstunden in einem Zimmer eines Wohnhauses in der Schönauer Straße ein Brand aus. ... mehr

20.02.2017
Brand eines Reitstalles

Sonnen/Lkr. Passau. Am Sonntag, 19.02.17 geg. 19.40 Uhr, brach in einem Reitstallgebäude im Leitenweg ein Feuer aus und verursachte Sachschaden. ... mehr