bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

15.12.2017

Grafenauer Weihnachtsmarkt
Die Einkaufsstadt Grafenau taucht am dritten Adventswochenende ein ins Wunderland der Weihnachtsmärchen.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 02.12.2016 - 214 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Brand des historischen Rathauses in Straubing – UPDATE Nr. 3

STRAUBING. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Straubing zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

Bis jetzt haben sich jedoch keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandstiftung ergeben.

Nach dem bisherigen Ermittlungsergebnis wurden an dem Tag des Brandausbruches von mehreren Firmen sowohl im Gebäude als auch im Dachgeschoss- bzw. Dachbereich Bauarbeiten (Zimmerer-, Spengler- und Malerarbeiten) durchgeführt.

Es konnten bis dato die meisten an diesen Arbeiten beteiligten Personen als Zeugen vernommen werden. Nach den bisher vorliegenden Aussagen wurden im relevanten Zeitraum keine Arbeiten durchgeführt, die geeignet gewesen wären, eine Brandgefahr hervorzurufen. Es soll sich demzufolge um Montier- und Aufräumarbeiten (z. B. Einsatz einer Akku-Motorsäge) gehandelt haben, die einige Zeit vor Brandausbruch beendet worden seien.

Eine Brandverursachung durch fahrlässiges Handeln im Zusammenhang mit diesen Bauarbeiten lässt sich zwar nicht ausschließen, aber nach derzeitigem Ermittlungsstand auch nicht nachweisen. Ebenso kann eine technische Ursache, insbesondere im Hinblick auf die im Dachgeschoss
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
10.12.2017
Wild gewordene Kuh musste erlegt werden

UNTERGRIESBACH, LKRS PASSAU: Am Samstag gegen 13.00 Uhr, wurde die Polizei über eine freilaufende Kuh im Bereich der B388 bzw. Mairau in Kenntnis gesetzt. ... mehr

08.12.2017
Mit Falschgeld bezahlt - ein Tatverdächtiger festgenommen

DINGOLFING, LKR. DINGOLFNG-LANDAU. Am Montag wurde ein Tatverdächtiger festgenommen der mit Falschgeld bezahlte. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

08.12.2017
Marihuana und Amfetamin sichergestellt

STRAUBING; Geiselhöring, LKR. STRAUBING-BOGEN: Nach Kontrolle am Bahnhof Straubing stellen Polizeibeamte im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung unter anderem eine größere Menge Marihuana und auch Amfetamin sowie ... mehr

07.12.2017
Brand eines Carports verursacht hohen Sachschaden – Kripo Landshut erm

MOOSTHENNING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwoch, 06.12.2017, kurz vor Mitternacht kam zum Brand eines Carports, Personen kamen nicht zu Schaden. ... mehr

07.12.2017
Auto vor Werkstatt entwendet - Kripo Deggendorf bittet um Zeugenhinwei

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Am Sonntag, 03.12.2017, wurde in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr, ein schwarzes BMW Cabrio entwendet. ... mehr