bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

23.06.2017

Volksfest Grafenau 2017
Das Grafenauer Volksfest 2017 findet von 7. bis 12. Juli 2017 statt.

...mehr

23.06.2017

WAIDLA-Sonntag
Der kleine Markt rund um Handwerk und Tracht findet auch in diesem Jahr am Waidla-Sonntag wieder statt!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 05.11.2016 - 91 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Auseinandersetzung am Rande eines Eishockeyspiels - Ermittlungen wegen

STRAUBING. Am Rande des Eishockeyspiels zwischen dem EHC Straubing und den Amberg Wild Lions kam es am Freitag (05.11.2016) zu einer vermutlich geplanten Auseinandersetzung. Die Kripo Straubing ermittelt wegen Landfriedensbruch.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gerieten am Freitag gegen 20.00 Uhr zwei Gruppierungen rivalisierender Eishockeyfans aneinander. Um diese Zeit gingen zeitgleich mehrere Meldungen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern ein, dass zwischen 60 und 80 Personen im Umfeld des Straubinger Eisstadions am Kinseherberg aneinander gerieten. Nach Eintreffen der ersten Streifen flüchtete eine Vielzahl der Täter in verschiedene Richtungen.

Nachdem mehrere Streifen aus Straubing, den umliegenden Dienststellen und aus dem Polizeipräsidium Oberpfalz am Einsatzort eintrafen, konnten insgesamt 58 Personen identifiziert werden, die mit dem Vorfall in Verbindung gebracht werden konnten.

In Tatortnähe konnten diverse Vermummungsgegenstände sichergestellt werden. Außerdem wurden mit Sand gefüllte Handschuhe, sowie eine Bissschiene aufgefunden.

Bei den Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.06.2017
Autofahrer fährt auf Polizeibeamten zu – Tatverdächtiger festgenommen

PLATTLING, LKRS. DEGGENDORF. In der Nacht auf Donnerstag fuhr ein Autofahrer auf einen Polizeibeamten zu. Der Polizist wurde über die Motorhaube geschleudert und an der Hüfte sowie am Knie verletzt. Die Kripo ... mehr

22.06.2017
Sexueller Missbrauch in Asylbewerberunterkunft – Haftbefehl gegen Tatv

RUHSTORF A. D. ROTT, LKRS. PASSAU. Wie erst am Mittwoch, 21.06.2017, bekannt wurde, wurde in einer Asylbewerberunterkunft in Ruhstorf a. d. Rott im Zeitraum zwischen Montag, 12.06.2017, bis Samstag, 17.06.2017, ein ... mehr

22.06.2017
Tragischer Betriebsunfall – Staplerfahrer verunglückt bei Verladetätig

WÖRTH A. D. ISAR, LKRS. LANDSHUT. Zu einem schweren Betriebsunfall kam es Mittwoch, 21.06.2017, gegen 15.40 Uhr auf dem Gelände einer Spedition. ... mehr

21.06.2017
Zwei Pkw-Fahrer mit gestohlenen Fahrzeugen kontrolliert – Haftbefehle

HUNDERDORF, LKRS. STRAUBING-BOGEN. Spürsinn bewiesen die Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf als sie am Montag, den 19.06.2017, gegen 10.00 Uhr in der Rastanlage Bayerwald-Süd die Fahrer eines ... mehr

20.06.2017
Brand eines Wohncontainers- Zeugenaufruf der Kripo Landshut

ALTDORF, LKRS. LANDSHUT. Am Montag, 19.06.2017, wurde gegen 05.15 Uhr über die Integrierte Leitstelle der Brand eines Wohncontainers mitgeteilt. ... mehr