bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 27.10.2016 - 69 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Fliergerbombe erfolgreich entschärft - Einsatz problemlos verlaufen

STADT PASSAU. Die Polizei um ihren Einsatzleiter Polizeidirektor Stefan Schillinger zieht ein positives Fazit. Hervorragende Arbeit des Teams um den Sprengmeister.

Rund 150 Polizeibeamte waren im Einsatz, unter anderem von der Bereitschaftspolizei, den Einsatzzügen Landshut, Straubing und Passau, verschiedenen Passauer Dienststellen sowie der federführenden PI Passau. Die Verkehrssperren, Umleitungen, Evakuierungs- sowie weitere Maßnahmen verliefen problemlos. Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Behörden und Hilfsorganisationen hat sehr gut funktioniert. Besonders bedankt sich die Polizei bei den im Sperrgebiet betroffenen Menschen, die sehr besonnen reagiert haben und Verständnis für die über Stunden dauernden Maßnahmen gezeigt haben. Auch die Verkehrsteilnehmer zeigten sich sehr diszipliniert. Größere Verkehrsstörungen blieben aus. Ein Dank gilt auch den zahlreichen Medienvertretern vor Ort für die sehr gute Zusammenarbeit.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK, 09421/868-1013.
Veröffentlicht am 26.10.16, 20.50 h
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
29.03.2017
Zivilcouragekurs bei der VHS Straubing

Straubing: Die VHS Straubing bietet, in Zusammenarbeit mit dem PP Niederbayern, einen Zivilcouragekurs an. ... mehr

29.03.2017
Drogenfund auf Schulhof – Kripo Landshut ermittelt.

DINGOLFING. Am Dienstag, 28.03.2017, sind aufgrund eines Hinweises bei zwei 16-jährigen Schülern einer Dingolfinger Schule auf dem Pausenhof geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden worden. Einer der Schüler wurde ... mehr

27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr