bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

06.07.2018

Volksfest Grafenau 2018
Grafenau startet wieder in die 5. Jahreszeit - von 6. - 11. Juli 2018 feiern wir auf dem Festplatz Galgenau! Von leckeren Schmankerln über Attraktionen für Kinder bis hin zu fetziger Volksfestmusik ist für jeden etwas dabei!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 18.09.2016 - 129 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt gefasst – Widerruf der Öffentlichke

GÜNZBURG. Der in Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt in Oberzeitldorn/Gde. Kirchroth, Lkrs. Straubing-Bogen dringend Tatverdächtige 39-Jährige wurde im schwäbischen Günzburg nach einem Verkehrsunfall festgenommen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Wie bereits berichtet, wurde bei einem Gewaltdelikt am Mittwoch, 14.09.2016, in Oberzeitldorn eine schwangere 45-jährige Frau und ihr ungeborenes Kind getötet. Nach ersten Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 39-jährigen Mann. Durch die Staatanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing wurde ein Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen beantragt und durch den Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg erlassen.

Nach Veröffentlichung der Personenfahndung gingen zahlreiche Hinweise, auch aus den angrenzenden Staaten Österreich und der Tschechischen Republik bei der Kriminalpolizei Straubing ein. Die Fahndungsmaßnahmen wurden durch die Kripo Straubing in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing koordiniert und geleitet.

Gegen Mitternacht wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern von der Kriminalpolizei Memmingen darüber informiert, dass eben die gesuchte Person nach einem Verkehrsunfall in ein Günzburger Krankenhaus
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.06.2018
Schlägerei auf Mühleninsel – Haftbefehl gegen 38-jährigen Landshuter e

LANDSHUT. Am Freitag, 15.06.2018, kam es auf der Landshuter Mühleninsel zu einer Schlägerei, in deren Verlauf ein 38-Jähriger einen 30-Jährigen zunächst mit der Faust niederschlug und anschließend mit den Füßen ... mehr

19.06.2018
Fund einer Granate – keine Gefahr für die Öffentlichkeit

PFEFFENHAUSEN, LKR. LANDSHUT. Am Montag, 18.06.2018, wurde in den Abendstunden im Bereich der Bahnhofstraße eine Panzergranate in der Nähe eines Bachlaufes aufgefunden. ... mehr

19.06.2018
Panzergranate ohne Zwischenfälle abtransportiert

PFEFFENHAUSEN, LKR. LANDSHUT. Die gestern Abend in Pfeffenhausen aufgefundene amerikanische Panzergranate aus dem 2. Weltkrieg wurde mittlerweile von einem Kampfmittelräumdienst ohne Zwischenfälle abtransportiert. Für ... mehr

19.06.2018
Fahndungswiderruf: Vermisste 14-Jährige wohlauf im Bereich Traunstein

GDE. GANGKOFEN / LKR. ROTTAL-INN. Die seit Sonntag, 17.06.18, vermisste 14-jährige Judith Radl aus Gangkofen wurde heute, 18.06.18, gegen 19.30 h bei Angehörigen im Bereich Traunstein wohlbehalten aufgegriffen. ... mehr

18.06.2018
Polizeieinsatz in Bad Griesbach – Polizei stellt mehrere „Anscheinswaf

BAD GRIESBACH, LKR. PASSAU. Nach der Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen kam es heute (18.06.2018) in Bad Griesbach zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Passau wurde beobachtet, wie er ... mehr