bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

30.09.2017

TENSIDE - Passau Tabakfabrik
TENSIDE + Lonely Spring + The Final Impact

...mehr

01.10.2017

Schönberger Herbstmarkt und Erntedankfest
Der traditionelle Herbstmarkt und das Erntedankfest im Markt Schönberg

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 05.09.2016 - 97 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Rechtsgerichtete Schmierereien – Täter gesucht

LANDAU AN DER ISAR, WALLERSDORF, LKR. DINGOLFING-LANDAU, RUHMANNSFELDEN, LKR. REGEN, DEGGENDORF. In der Nacht von 03. auf 04.09.2016 wurden in verschiedenen Gemeinden Bahnsteige und Gehwege durch Graffitischmierereien mit rechtsradikalen Parolen beschädigt. Die Kriminalpolizeiinspektionen Landshut und Straubing haben die Ermittlungen übernommen und bitten die Bevölkerung um Hinweise.

Im Zuständigkeitsbereich der Kripo Landshut wurde auf den Bahnsteigen des Bahnhofes in Landau an der Isar und Wallersdorf mit roter Farbe „Multikulti tötet“ und die Umrisse eines Menschen aufgesprüht. Außerdem lagen kleine Flyer mit rechtsgerichteten Parolen, wie zum Beispiel „Asylflut stoppen“, auf den Bahnsteigen. Die gleichen Flyer waren außerdem vor der Moschee in der Baderallee in Landau an der Isar verstreut worden. Auch hier wurde der Gehweg mit dem Ausspruch verunstaltet. Der entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren dreistelligen Betrag geschätzt.

Die Kripo Straubing ermittelt in Deggendorf ebenfalls wegen Sachbeschädigungen, da auf dem Gehweg vor dem alten Eingang des Landgerichts in der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
26.09.2017
Handgranate ohne Explosivladung aufgefunden

STRAUBING. Am Montag (25.09.17) wurde von einem Spaziergänger am alten LaGa-Gelände in Straubing eine Handgranate aufgefunden. Nach Begutachtung durch eine Sondergruppe des Landeskriminalamtes stellte sich heraus, dass ... mehr

26.09.2017
Update Nr. 2 - Tödliche Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern – Ze

GDE. EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Nach einer tödlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern wurde von der Kripo Passau nach einer Person gesucht, welche von dem Tatverdächtigen nach der Tat angesprochen ... mehr

25.09.2017
Spaziergänger findet menschliche Überreste in einem Waldstück – Kripo

ROTTENBURG A. D. LAABER, LKRS. LANDSHUT. Eine Spaziergängerin fand am Sonntag, 24.09.2017, gegen 16.30 Uhr, in einem Waldstück bei Rottenburg a. d. Laaber einen menschlichen Schädel und Knochen. In den ... mehr

25.09.2017
79-jährige nach Sturz am Bahnhof Straubing schwer verletzt

STRAUBING. Nach Sturz beim Überqueren des Behelfsübergangs am Bahnhof Straubing zieht sich eine 79-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen zu - Zeugenaufruf an Ersthelfer. ... mehr

25.09.2017
Raubüberfall auf Geldboten – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Am Sonntag, 24.09.2017, gegen 06.10 Uhr, wurde ein Geldbote vor einer Abensberger Bankfiliale von zwei bislang unbekannten Tätern niedergeschlagen. Die Täter flüchteten mit einem mittleren ... mehr