bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

25.02.2017

Fasching Total - all Areas im FUN!
Feiert mit uns die 5. Jahreszeit! Diese Faschingsparty wird die größte aller Zeiten! Seid dabei und geht auf allen Areas ab!

...mehr

25.02.2017

Schönberger Woidgaudi
Wuid, damisch, anders!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 15.07.2016 - 73 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Kontrollwoche im Nachgang zum „24-Stunden-Blitzmarathon“

NIEDERBAYERN: Überhöhte bzw. nicht angepasste Geschwindigkeit ist mit Blick auf die Unfallfolgen nach wie vor die Hauptunfallursache. Fast jeder zweite dieser Unfälle führt zu schwersten Schäden. Im vergangen Jahr starben 21 Menschen bei Geschwindigkeitsunfällen, 661 wurden verletzt.

Die Kontrollwoche, fester Bestandteil des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“, findet im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern von Montag, 18.07. bis Sonntag, 24.07.16, statt. Die Verkehrsteilnehmer solche hierbei für die Gefährlichkeit von Geschwindigkeitsverstößen sensibilisiert werden. Ziel ist nicht der Geldbeutel des Autofahrers, vielmehr soll eine Bewußstseinsänderung bewirkt werden.

Im o.g. Zeitraum werden durch alle Niederbayerischen Dienststellen Geschwindigkeitskontrollen, schwerpunktmäßig auf Landstraßen, durchgeführt. In dieser Woche wird auch ein Augenmerk auf den Lkw-Verkehr gelegt, da gerade Unfälle mit diesen großen Fahrzeuge meist schwerste Unfallfolgen nach sich ziehen.

Eine erneute Veröffentlichung von Messstellen, wie beim Blitzermarathon am 21./22.04.16 erfolgt diesmal nicht.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Christian
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.02.2017
Vollzug eines Haftbefehls führte zum Fund von Rauschgift – Kripo Strau

LEIBLFING, LKRS. STRAUBING. Der Vollzug eines Haftbefehls durch die Polizeiinspektion Straubing bei einem 39-jährigen Deutschen führte am Donnerstag, 23.02.2017, zum Auffinden von Betäubungsmitteln sowie einer ... mehr

24.02.2017
Raser mit 193 km/h festgestellt

ROTTTENBURG/L., LKRS LANDSHUT: Raser mit 193 km/h festgest ... mehr

24.02.2017
Hinweise auf verbotene Waffen – Kripo Landshut ermittelt.

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Aufgrund eines Hinweises wurde bekannt, dass ein 76-jähriger Mann und seine 73-jährige Ehefrau im Besitz unerlaubter Waffen seien. Die Kripo Landshut durchsucht derzeit mit Unterstützung ... mehr

24.02.2017
Erfolgreiche Durchsuchungsaktion der Kripo Landshut – zahlreiche Waffe

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Am Freitag, 24.02.2017 wurden unter Leitung der Kripo Landshut die von der Staatsanwaltschaft Regensburg beantragten Durchsuchungsbeschlüsse bei einem Ehepaar in Abensberg wegen Verstoß nach ... mehr

23.02.2017
17-jährige Schülerin sexuell belästigt – Zeugenaufruf der Kripo Straub

STRAUBING. Eine 17-jährige Schülerin wurde am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 08.30 Uhr, von einem bislang unbekannten Mann in der Krankenhausgasse sexuell belästigt. Der Mann näherte sich dem Mädchen zunächst von ... mehr