bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

24.02.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

17.03.2018

Schönberger Starkbierfest 2018
Beim Starkbierfest ist es Tradition, dass bekannte Gesichter und Persönlichkeiten aus dem Ort ordentlich und standesgemäß dableckt werden. Und wer könnte das in Schönberg besser, als Derjenige der im Markt alles mitbekommt und alles weiß?

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 29.06.2016 - 93 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Massiver Widerstand bei Polizeikontrolle – Fünf Tatverdächtige vorläuf

PASSAU. Am Mittwoch (29.06.2016) wurden eine Beamtin und ein Beamter der Polizeiinspektion Fahndung Passau im Rahmen einer Kontrolle angegriffen und dabei verletzt. Fünf Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 00.40 Uhr führten die Schleierfahnder an einer Rastanlage eine verdachtsunabhängige Kontrolle zweier Pkw´s mit britischen Kennzeichen durch. Die in ziviler Kleidung tätigen Beamten wiesen sich mit ihren Dienstausweisen aus und ließen sich die Reisepässe der acht türkischstämmigen Briten im Alter von 17 bis 51 Jahren und der zwei mitreisenden Kinder aushändigen. Abschließend gingen die beiden Beamten zum Dienstfahrzeug, um eine routinemäßige Überprüfung der Personen und des Fahrzeuges im Fahndungsbestand vorzunehmen. Als die Beiden auf Höhe des ebenfalls zivilen Dienstfahrzeuges waren, kamen mehrere Personen aus der Gruppe auf sie zu und forderten die Rückgabe der Reisepässe.

Zwei Männer schlugen dann unvermittelt auf den 50-jährigen kontrollierenden Polizeibeamten ein und brachten ihn zu Boden. Am
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.02.2018
Störungsfreier Verlauf der Aschermittwochsveranstaltung – positive Bil

NIEDERBAYERN. Erneut nahmen wieder mehrere tausend Besucher an den traditionellen, lokalen und regionalen politischen Aschermittwochsveranstaltungen in Niederbayern teil. ... mehr

14.02.2018
Beziehungsstreit eskaliert – Kripo Landshut ermittelt wegen Gefährlich

LANDSHUT. Völlig aus dem Ruder lief ein Beziehungsstreit am gestrigen Dienstag, 13.02.2018 gegen 20.00 Uhr. Ein 37-jähriger Landshuter beleidigte seine Ex-Lebensgefährtin und schlug massiv auf die 32-jährige Frau ... mehr

13.02.2018
Impressum und Datenschutz auf Twitter

... mehr

13.02.2018
Falschfahrerin prallt frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw.

DINGOLFING; LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin befuhr auf der A 92 die Autobahn entgegen der Fahrtrichtung und prallte zwischen den Anschlussstellen Dingolfing-Ost und Dingolfing-Mitte frontal gegen ... mehr

12.02.2018
Einbruch in Apotheke – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

LANDSHUT. Zwischen Freitag, 09.02.2018, 21.30 Uhr und Samstag, 10.02.2018, 05.45 Uhr, wurde die Glasscheibe einer Apotheke von unbekannten Tätern eingeschlagen. ... mehr