bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.04.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

09.05.2018

48. Hofmarkfest Haus i. Wald
Von 09. - 13. Mai 2018 findet das alljährliche Hofmarkfest in Haus i. Wald statt. Ausgelassene Stimmung, leckere Schmankerl und Gewinnspiele warten auf Dich!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 08.06.2016 - 116 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

LRA Rottal-Inn - wichtige Hinweise der Veterinärbehörde

Die Veterinärbehörde am Landratsamt Rottal-Inn gibt im Zusammenhang mit dem Hochwasser im südlichen Landkreis wichtige Hinweise zum Umgang mit Lebens- und Futtermitteln. Durch die Überschwemmungen bei Hochwasser können Lebens- und Futtermittel betroffen sein. Um auch in diesen Bereichen weiterhin die Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit garantieren zu können, wird das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ein risikoorientiertes Untersuchungsprogramm durchführen. Die Schwerpunkte der Untersuchungen werden dabei auf Rückstände von Mineralölkohlenwasserstoffen, Schwermetallen, Pflanzenschutzmitteln sowie kritischen Verunreinigungen durch krankheitserregende Mikroorganismen gelegt werden. Empfehlungen: • Prinzipiell sollen alle roh verzehrbaren Lebensmittel vor dem Gebrauch gewaschen werden. • Lebensmittel, die überflutet wurden, sollen nicht mehr verzehrt werden. • Mineralölverunreinigungen erkennt man leicht am Geruch. Lebensmittel, die muffig nach Öl oder Benzin riechen, sind nicht zum Verzehr geeignet. • Bei Verunreinigung durch Mineralöle wird die Schwelle der geruchlichen und geschmacklichen Inakzeptanz solcher Lebensmittel schon bei Konzentrationen erreicht, die noch nicht als akute Gefährdung zu bewerten sind. Daher dürfte beim Genuss einwandfrei riechender Lebensmittel eine Gefährdung durch
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.04.2018
Feuerlöscher in Kirche versprüht

Am Freitag, den 20.04.2018, zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr versprühte ein bislang unbekannter Täter im Innenraum der Christuskirche Straubing einen Pulverfeuerlöscher und beschädigte dadurch unter anderem die ... mehr

21.04.2018
Waldbrand - Update 1

ALTDORF, LANDKREIS LANDSHUT. Wie bereits gemeldet wurde am Freitagnachmittag ein größerer Brand im Waldgebiet Buchholz mitgeteilt. Der Löscheinsatz eines Großaufgebots zahlreicher Feuerwehren ist vorläufig beendet. ... mehr

20.04.2018
Vermissung einer 17jährigen

Lea Dorfner wurde am Abend des 17.04.2018 das letzte Mal von ihrer Mutter zuhause in der Wohnung gesehen. Sie gilt seit diesem Zeitpunkt als vermisst. Am 18.04.2018 erschien sie nicht in der Arbeit und sie hatte seit ... mehr

20.04.2018
Enkeltrickbetrüger erneut zugeschlagen – Zeugenaufruf der Kripo Landsh

NEUSTADT A. D. DONAU. Am Donnerstag, 19.04.2018, wurde ein 78-jähriges Rentnerehepaar Opfer der sog. „Enkeltrick-Betrüger“. In den frühen Abendstunden übergab ein 78-jähriger Rentner einem unbekannten Mann ... mehr

19.04.2018
Update 2 - 15-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

PASSAU. Wie bereits berichtet ist ein 15-Jähriger nach einer Auseinandersetzung am Montag (16.04.18) in Passau verstorben. Die Staatsanwaltschaft Passau führt in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die ... mehr