bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.10.2017

Schönberger Herbstmarkt und Erntedankfest
Der traditionelle Herbstmarkt und das Erntedankfest im Markt Schönberg

...mehr

11.11.2017

Almparty VOL. 3
Im November findet wieder die legendäre Almparty in der Veranstaltungshalle Haus i. Wald statt. Für Stimmung sorgt die Band Bayern Power. Außerdem werden lustige bayerische Wettkämpfe veranstaltet.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 13.05.2016 - 251 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

62-Jähriger stirbt beim Absturz eines Sportflugzeugs – Weitere Ermittl

GRAFENAU, OT LICHTENECK, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie bereits berichtet kam beim Absturz eines Sportflugzeuges ein 62-jähriger Pilot ums Leben. Eine Obduktion der Leiche, sowie weitere Untersuchungen durch Spezialisten der Bundesstelle für Fluguntersuchung sollten weitere Aufschlüsse zur Unglücksursache geben.

Diese Ermittlungsergebnisse liegen mittlerweile vor, sie liefern aber dennoch keine abschließende Aussage über die genaue Ursache des Absturzes. Weiterhin können Staatsanwaltschaft Passau und Kripo Passau auch eine Suizidhandlung nicht ausschließen.

Mit Hochdruck wurden die Ermittlungen der Verfolgungsbehörden, aber auch der Sachverständigen der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung fortgesetzt. Mittlerweile liegen weitere Ermittlungsergebnisse vor.

Seitens der Beschaffenheit bzw. des Zustandes des Fluggerätes gibt es keinerlei Auffälligkeiten, die den Absturz hätten negativ beeinflussen können. Auch der Luftraum allgemein wurde in die Begutachtung mit einbezogen, auch hier ergaben sich keine Besonderheiten. Entgegen erster Berichterstattungen einzelner Medien darf zudem mitgeteilt werden, dass der 62-jährige Pilot sehr wohl den Sicherheitsgurt während des Fluges angelegt hatte. Aus
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.09.2017
Flugunfall in Steinkirchen

STEPHANSPOSCHING. LKR DEGGENDORF. Heute Nachmittag, gegen 13.05 Uhr, kam es auf dem Flugplatz Steinkirchen zu einem Flugunfall beim Landeanflug. Dabei wurde der 27-jährige Pilot aus dem Raum Regensburg schwer, aber ... mehr

20.09.2017
„Enkeltrick“ – Betrugsmasche bringt Rentnerehepaar um mittleren fünfst

ABENSBERG, LKRS.KELHEIM. Ein älteres Ehepaar ist am Dienstag, den 19.09.2017 Opfer eines Betruges geworden. An der Wohnungstüre händigte der 86-Jährige einen mittleren fünfstelligen Geldbetrag an einen Mann aus, der ... mehr

20.09.2017
Versuchter Betrug durch sog. „CEO-Fraud“ oder „Fake-Präsident-Masche“

LANDSHUT, BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. In der vergangenen Woche meldeten gleich zwei Firmen im Stadtgebiet und Landkreis Landshut einen versuchten Betrug mit der sogenannten Fake-Präsident- bzw. CEO-Fraud-Masche. ... mehr

19.09.2017
Einladung der niederbayerischen Sicherheitswacht zur Landeskonferenz i

NIEDERBAYERN. Im Rahmen der Landeskonferenz lud der bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, Herr Joachim Herrmann, die Angehörigen der Bayerischen Sicherheitswacht, so auch eine Abordnung aus ... mehr

19.09.2017
Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - eine Person verletzt

STRAUBING. Am Montag, 18.09.2017 gegen 21.00 Uhr, gerät die Wohnung eines mehrstöckigen Anwesens in der Tilsiter Straße in Brand. Der Inhaber wird dabei leicht verletzt. Zudem entstand erheblicher Sachschaden. ... mehr