bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 12.05.2016 - 151 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Motorradkontrollaktion in Niederbayern

Niederbayern. Pünktlich zum Beginn der Motorradsaison kontrollierte die niederbayerische Polizei wieder verstärkt motorisierte Zweiradfahrer.

Mit den ersten warmen Frühlingstagen starteten viele Biker in die neue Motorradsaison. Erfahrungsgemäß ereignen sich gerade bei den ersten Ausfahrten zahlreiche Unfälle. Mit 1032 Motorradunfällen im Jahr 2015 registrierte die niederbayerische Polizei ca. 7 % mehr Unfälle als 2014. Dabei mussten 18 Motorradfahrer ihr Leben lassen. Motorisierte Zweiradfahrer sind im Straßenverkehr wesentlich stärker gefährdet als Autofahrer. Vor allem Geschwindigkeitsverstöße führen dabei oft zu schweren Unfällen mit gravierenden Unfallfolgen. Aber auch die Erkennbarkeit ist für den Biker besonders wichtig. Die Polizei rät daher zu auffälliger Motorradbekleidung oder Motorradschutzwesten mit Signalfarben. So können die motorisierten Zweiradfahrer von den anderen Verkehrsteilnehmern rechtzeitig erkannt und Unfälle vermieden werden.

Um Motorradunfälle zu reduzieren und auch Lärmbelästigungen für Anwohner zu minimieren führte das Polizeipräsidium Niederbayern vergangene Woche auf Motorradstrecken in St. Englmar, Bayerisch Eisenstein und Deggendorf eine großangelegte Motorradkontrollaktion durch. Dabei
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr

24.03.2017
POR Seiler bleibt Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Wie bereits veröffentlicht, wurde dem Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Stephan Seiler, die vakante Stelle als Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben in Passau im ... mehr

24.03.2017
Vermeintliches Diebesgut aufgefunden – Polizei Straubing sucht Eigentü

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Die Straubinger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Gegenstände sichergestellt, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Der/ die Eigentümer sollen sich bei ... mehr