bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

24.02.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

17.03.2018

Schönberger Starkbierfest 2018
Beim Starkbierfest ist es Tradition, dass bekannte Gesichter und Persönlichkeiten aus dem Ort ordentlich und standesgemäß dableckt werden. Und wer könnte das in Schönberg besser, als Derjenige der im Markt alles mitbekommt und alles weiß?

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 11.05.2016 - 91 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

„Verkehrsunfall“ mit dreijährigem Pkw-Lenker

PFARRKIRCHEN: Unbeaufsichtigtes dreijähriges Kind betätigte den Zündschlüssel und fuhr in zehn, vor einem Fahrradgeschäft aufgereihte Kundenfahrräder, Gesamtsachschaden ca. 6650 Euro.

Am Dienstag, 10.05.2016, 15.30 Uhr, besuchte ein 19-/20-jähriges Pärchen aus Bad Birnbach, ein Fahrradgeschäft in Pfarrkirchen. Während die beiden dort ausstiegen, ließen sie ihren dreijährigen Sohn unbeaufsichtigt auf der Rücksitzbank ihres vor dem Geschäft geparkten Pkw zurück. Die Eltern befanden sich hinter dem Fahrzeug, als der Kleine erkannte, dass sein Vater den Zündschlüssel steckenließ. Er krabbelte nach vorne auf den Fahrersitz und betätigte den Anlasser. Da am Pkw zudem die Feststellbremse nicht angezogen war, stotterte der Pkw ca. drei Meter nach vorne und rollte in die zehn vor dem Geschäft aufgereihten Kundenfahrräder.
An den zum Teil überrollten Fahrrädern bzw. Pedelecs entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro. Der Schaden am Frontstoßfänger des Pkw beträgt ca. 150 Euro. Personen wurden nicht verletzt.



Medienkontakt: Polizeiinspektion
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.02.2018
Belohnung für couragiertes Eingreifen

STRAUBING. Durch das schnelle und mutige Eingreifen eines 38-jährigen aus dem Stadtgebiet Straubing konnte ein Messerangriff auf einen Busfahrer verhindert und der Angreifer festgenommen werden. ... mehr

21.02.2018
Brand vor einem Lebensmittelgeschäft - Zeugenaufruf

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. In der Nacht von Dienstag, 20.02.2018, auf Mittwoch, 21.02.2018, kam es vor einem Geschäft mit orientalischen Lebensmitteln zum Brand einer Fußmatte. ... mehr

21.02.2018
Versuchter Diebstahl eines BMW X 6 – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

PFEFFENHAUSEN, LRKS. LANDSHUT. Unbekannte Täter haben offensichtlich versucht am Mittwoch, 21.02.2018, gegen 03.15 Uhr einen weißen BMW X 6 zu entwenden. Das Fahrzeug ist mit Keyless-Go-Schließsystem ausgestattet. ... mehr

19.02.2018
Psychisch Kranker löst Polizeieinsatz aus

VILSHOFEN. Am Samstag (17.02.18) löste ein psychisch kranker Mann einen Polizeieinsatz aus. Er konnte durch Spezialkräfte festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingewiesen werden. ... mehr

19.02.2018
Festnahme eines Tatverdächtigen nach vermutlichem Tötungsdelikt in Öst

MALCHING, LKR. PASSAU. Am Montag (19.02.18) wurde in Malching ein Tatverdächtiger eines vermutlichen Tötungsdeliktes in Österreich durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Passau hat ... mehr