bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 11.05.2016 - 102 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Polizei nimmt amtsbekannte Schläger fest - Zeugen zeigten Zivilcourage

LANDSHUT. Am Dienstag wurde die Polizei gegen 21.00 Uhr darüber verständigt, dass eine Person in der Flutmulde, im Bereich der Hans-Wertinger-Straße, von mehreren Unbekannten grundlos zusammengeschlagen wurde. Zeugen des Vorfalls kamen dem Opfer zur Hilfe und konnten so aus Sicht der Polizei Schlimmeres verhindern.

Ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen befand sich zur genannten Zeit in der Flutmulde. Wie sich in den späteren Ermittlungen der Polizei herausstellte, schlugen ein 18-jähriger amtsbekannter Schüler aus Landshut und sein gleichaltriger Begleiter aus dem Landkreis Freising, dieser ebenfalls einschlägig amtsbekannt, völlig grundlos auf den 53-Jährigen ein. Erhebliche Gesichtsverletzungen und daraus resultierend extreme Krampfanfälle waren die Folgen.

Ein 44-Jähriger aus dem Landkreis und eine 28-Jährige, welche zur Tatzeit in der Flutmulde joggten, wurden auf den Übergriff aufmerksam. Sie zögerten keine Sekunde, zeigten Zivilcourage und eilten dem Opfer zu Hilfe. Daraufhin ließen die Schläger von dem Mann ab und flüchteten. Durch dieses beherzte Eingreifen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.03.2017
POR Seiler bleibt Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Wie bereits veröffentlicht, wurde dem Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Stephan Seiler, die vakante Stelle als Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben in Passau im ... mehr

24.03.2017
Vermeintliches Diebesgut aufgefunden – Polizei Straubing sucht Eigentü

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Die Straubinger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Gegenstände sichergestellt, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Der/ die Eigentümer sollen sich bei ... mehr

23.03.2017
Brand in Altdorfer Lackiererei – Ermittlungen der Kripo Landshut abges

ALTDORF, LKRS. LANDSHUT. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache in einer Altdorfer Lackiererei im November 2016 sind abgeschlossen. ... mehr

23.03.2017
Verkehrskontrolle führte zu Drogenlieferanten – Haftbefehl ergangen

ESSENBACH, LKRS. LANDSHUT. Am Mittwoch, 22.03.2017, gegen 21.24 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Landshut in Unterahrain einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten fiel auf, dass der Fahrer ... mehr

23.03.2017
Gastwirt niedergeschlagen

TANN, LKR. ROTTAL-INN. Am Mittwoch (22.03.2017) wurde ein Gastwirt von einer bislang unbekannten Person in seinem Lokal nach Arbeitsende niedergeschlagen und leicht verletzt. Die Kripo Passau hat die weiteren ... mehr