bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

15.12.2017

Grafenauer Weihnachtsmarkt
Die Einkaufsstadt Grafenau taucht am dritten Adventswochenende ein ins Wunderland der Weihnachtsmärchen.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 11.05.2016 - 117 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Polizei nimmt amtsbekannte Schläger fest - Zeugen zeigten Zivilcourage

LANDSHUT. Am Dienstag wurde die Polizei gegen 21.00 Uhr darüber verständigt, dass eine Person in der Flutmulde, im Bereich der Hans-Wertinger-Straße, von mehreren Unbekannten grundlos zusammengeschlagen wurde. Zeugen des Vorfalls kamen dem Opfer zur Hilfe und konnten so aus Sicht der Polizei Schlimmeres verhindern.

Ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen befand sich zur genannten Zeit in der Flutmulde. Wie sich in den späteren Ermittlungen der Polizei herausstellte, schlugen ein 18-jähriger amtsbekannter Schüler aus Landshut und sein gleichaltriger Begleiter aus dem Landkreis Freising, dieser ebenfalls einschlägig amtsbekannt, völlig grundlos auf den 53-Jährigen ein. Erhebliche Gesichtsverletzungen und daraus resultierend extreme Krampfanfälle waren die Folgen.

Ein 44-Jähriger aus dem Landkreis und eine 28-Jährige, welche zur Tatzeit in der Flutmulde joggten, wurden auf den Übergriff aufmerksam. Sie zögerten keine Sekunde, zeigten Zivilcourage und eilten dem Opfer zu Hilfe. Daraufhin ließen die Schläger von dem Mann ab und flüchteten. Durch dieses beherzte Eingreifen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.11.2017
Zimmerbrand verursacht hohen Schaden

WEIHMICHL – LKRS. LANDSHUT. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus entstand am frühen Abend des Samstag (18.11.2017) hoher Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. ... mehr

17.11.2017
Ermittlungen nach Auseinandersetzung zwischen Eishockey-„Fans“ – Kripo

STRAUBING. Am Sonntagnachmittag (29.10.17) kam es am Rande eines Eishockey-Spieles am Stadtplatz von Straubing zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei „Fan“-Gruppierungen. Die Kripo Straubing sucht ... mehr

17.11.2017
Warnung vor dubiosen Gewinnmitteilungen

SALZWEG, LKR. PASSAU. Versand von dubiosen Gewinnmitteilungen einer spanischen Lotterie, Adressaten werden zur Angabe vertraulicher Kontodaten aufgefordert - Warnung der Kriminalpolizei Passau. ... mehr

17.11.2017
Brand von Müllbehältern in Asylbewerberunterkunft

LANDSHUT. Bislang unbekannte Täter setzen zwei Mülleimer innerhalb einer Asylbewerberunterkunft in Brand - die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

15.11.2017
Hausbewohner von zwei Tätern beraubt – Kripo Landshut bittet um Hinwei

ROTTENBURG AN DER LAABER. Am Dienstag (14.11.17) wurde ein Rottenburger in seinem Haus von bislang zwei unbekannten Tätern beraubt. Die Kripo Landshut ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr