bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.10.2017

Schönberger Herbstmarkt und Erntedankfest
Der traditionelle Herbstmarkt und das Erntedankfest im Markt Schönberg

...mehr

11.11.2017

Almparty VOL. 3
Im November findet wieder die legendäre Almparty in der Veranstaltungshalle Haus i. Wald statt. Für Stimmung sorgt die Band Bayern Power. Außerdem werden lustige bayerische Wettkämpfe veranstaltet.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 22.04.2016 - 109 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Familienschleusung durch Zoll aufgedeckt

HUNDERDORF RASTANLAGE BAYERWALD-NORD; LKR. STRAUBING-BOGEN: Fünf illegal eingereiste türkische Staatsangehörige und zwei türkische Schleuser wurden von einer Streife des Zolls festgestellt. Die Kripo Deggendorf ermittelt.

Am 20.04.16, gegen 22 Uhr, kontrollierte eine Streife des Zolls auf der Rastanlage Bayerwald-Nord einen Pkw mit deutscher Zulassung. Im Fahrzeug konnte eine fünfköpfige türkische Familie, im Alter zwischen 6 und 31 Jahren festgestellt werden, die von zwei türkischen Schleusern im Alter von 34 und 35 Jahren nach Köln gebracht werden wollten.

Die Personen wurden zunächst der Autobahnpolizeistation Kirchroth übergeben und vom Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Straubing dann übernommen. Die Familie wurde nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen in den Warteraum nach Feldkirchen gebracht. Die beiden Schleuser, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, ebenfalls nach Beendigung der Erstmaßnahmen, entlassen.

Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt nun wegen Einschleusens von Ausländern bzw. wegen unerlaubter Einreise / Aufenthalts
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.09.2017
Update Nr. 1 – gewalttätige Auseinandersetzung in Asylunterkunft endet

EGGENFELDEN / LKRS: ROTTAL-INN. Wie bereits berichtet, wurde am Samstag, 23.09.2017 am Vormittag ein 28-jähriger ukrainischer Asylbewerber Opfer einer Attacke eines Asylbewerbers aus Kasachstan. ... mehr

24.09.2017
Gewalttätige Auseinandersetzung in Asylunterkunft endet tödlich

GDE. EGGENFELDEN/LKR. ROTTA-INN. Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern wurde ein 28-jähriger ukrainischer Asylbewerber tödlich verletzt. ... mehr

22.09.2017
Jugendlicher nach Gewaltankündigung in Bezirkskrankenhaus eingeliefert

LKR. PASSAU. Am Donnerstag (21.09.2017) kündigte ein Bewohner eines Kinderheimes Gewalttätigkeiten gegenüber sich und anderen an. Er wurde in ein Bezirkskrankenhaus zur weiteren Behandlung eingeliefert. Die Kripo ... mehr

22.09.2017
Vollsperrung der A92 bei Wörth / Isar nach Verkehrsunfall mit zwei ver

WÖRTH/ISAR; LKR LANDSHUT. Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen wurde ein Pkw nach rechts über den Wildschutzzaun geschleudert. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Folgeunfall mit drei weiteren Pkw. ... mehr

21.09.2017
Übelriechende Flüssigkeit verursacht Augenreizungen und Übelkeit

REGEN. LKR REGEN. In einem von der VHS für Integrationskurse genutzten Gebäude am Stadtplatz in Regen wurde durch bislang unbekannte Täter eine übelriechende Flüssigkeit verschüttet - 7 Personen erlitten leichte ... mehr