bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 19.04.2016 - 86 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

24-Stunden-Blitzmarathon 2016 im Polizeipräsidium Niederbayern

NIEDERBAYERN. Der Freistaat Bayern unterstützt auch im Jahre 2016 die bundesweite Aktion „24-Stunden-Blitzer-Marathon“ am 21./22.04.2016, welche durch das Land Nordrhein-Westfalen koordiniert wird. Das Polizeipräsidium Niederbayern beteiligt sich mit großen Anstrengungen und erheblichem personellen Einsatz. Im Rahmen des Bayrischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ sollen Schnellfahrer nachhaltig zur Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen angeleitet werden.

Der „24-Stunden-Blitzer-Marathon“ startet am 21.04.2016, um 06:00 Uhr, mit Geschwindigkeits- u. gleichzeitigen Anhaltekontrollen. Ein Resümee wird sich baldmöglichst anschließen. Schauplätze werden alle niederbayerischen Straßen von der Autobahn bis hin zu kleinen Landstraßen sein.

Alle niederbayerischen Dienststellen mit Verkehrsaufgaben beteiligen sich an der Aktion. Die eingesetzten Polizeibeamtinnen- und –beamten setzen sich zum Ziel, eine nachhaltige Verhaltensänderung bei den Verkehrsteilnehmern zu erreichen. Motorisierte Verkehrsteilnehmer, die es bisher nicht so genau mit den Geschwindigkeitsvorgaben nahmen, sollen sich an den Aktionstagen und darüber hinaus zum Schutz der Kinder, Senioren, Fußgänger und Radfahrer, also der schwächeren Verkehrsteilnehmer, an
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
29.03.2017
Zivilcouragekurs bei der VHS Straubing

Straubing: Die VHS Straubing bietet, in Zusammenarbeit mit dem PP Niederbayern, einen Zivilcouragekurs an. ... mehr

29.03.2017
Drogenfund auf Schulhof – Kripo Landshut ermittelt.

DINGOLFING. Am Dienstag, 28.03.2017, sind aufgrund eines Hinweises bei zwei 16-jährigen Schülern einer Dingolfinger Schule auf dem Pausenhof geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden worden. Einer der Schüler wurde ... mehr

27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr