bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 07.04.2016 - 80 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Sicherheitsgespräch mit der Stadt Passau

PASSAU. Polizeivizepräsident Anton Scherl besuchte am 07.04.2016 die Stadt Passau und stellte zusammen mit Polizeirat Steinleitner und den übrigen Passauer Dienststellenleitern Oberbürgermeister Jürgen Dupper den Sicherheitsbericht für die Stadt vor.

Bei der Übergabe wies er auf die wichtige Unterscheidung zwischen den Kriminalitätszahlen mit und ohne ausländerrechtliche Verstöße hin. Durch die hohe irreguläre Migration waren die Zahlen mit Berücksichtigung der ausländerrechtlichen Verstöße stark angestiegen.
Bereinigt um ausländerrechtliche Delikte sank die Anzahl der Straftaten zum Vorjahr jedoch um 335 auf insgesamt 4.166. Das bedeutet einen Rückgang um 7,4 %. Dies ist der niedrigste Wert seit zehn Jahren.
Um die Anzahl der angezeigten Straftaten pro Jahr, gerechnet auf 100.000 Einwohner, darzustellen, wird die sogenannte Häufigkeitszahl als Index für die Kriminalitätsbelastung verwendet. Hier ergab sich bei der Häufigkeitszahl ein Minus von 761 auf 8.340 Verstößen (-8,4 %). Die Aufklärungsquote beträgt 60,3 %.
Im Bereich der Gewaltkriminalität fiel die Zahl der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2017
Raub von zwei Handies in einer Grünanlage

STRAUBING: Am Freitag, 20.01.2017, gegen 16.45 Uhr wurde ein 35jähriger Straubinger im Stadtpark bei der Gabelsbergerstraße von drei bislang unbekannten Tätern angegriffen und seiner Jacke samt zwei Mobiltelefonen und ... mehr

20.01.2017
Drogenhändler verhaftet – Aufzuchtanlage entdeckt

BAD GRIESBACH I. ROTTAL, LKR. PASSAU. Ein 36-jähriger Mann wurde am vergangenen Mittwoch durch die Kriminalpolizei Passau festgenommen. ... mehr

20.01.2017
Wohnhausbrand mit hohem Sachschaden

SANKT OSWALD - RIEDLHÜTTE, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am heutigen Freitag (20.01.2017) kam es gegen 08.10 Uhr zu einem Vollbrand eines Einfamilienhauses. Das Wohnhaus, bestehend aus einem Alt- und Neubau, geriet aus bisher ... mehr

19.01.2017
Kalb gerissen

FÜRSTENZELL, HOLZHAM, LKR. PASSAU. In der Nacht vom gestrigen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag (18./19.01.2017) wurde ein Kalb, das in einem Freiluftstall bei Holzham untergestellt war, von einem sogenannten ... mehr

19.01.2017
Kontrolle eines verdächtigen Fahrzeuges im Zusammenhang mit Einbruchdi

ERGOLDSBACH, LKRS. LANDSHUT. Aufgrund eines Hinweises einer aufmerksamen Hausbesitzerin konnten am Mittwoch (18.01.2017) die Insassen eines tschechischen Fahrzeuges kontrolliert werden. Der Hausbesitzerin kam das ... mehr