bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

24.02.2017

Voigas Party, Carneval Clubbing und Latino Night im FUN!
Kommt ins FUN und erlebt die Voigas Party mit Nacht Stark im Stadl, Carneval Clubbing in der Dance Hall und die legendäre Latino Night mit Los Chicos Live auf der Terrasse.

...mehr

24.02.2017

Fasching Total - all Areas im FUN!
Feiert mit uns die 5. Jahreszeit! Diese Faschingsparty wird die größte aller Zeiten! Seid dabei und geht auf allen Areas ab!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 20.03.2016 - 106 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Verlaufsbericht zu den Versammlungen in Arnbruck

Arnbruck, Lkrs. Regen. Am Samstag, 19.03.2016, fanden von 15.00 bis 17.15 Uhr in Arnbruck eine Versammlung des rechtsextremen „Dritten Wegs“ und eine Gegenkundgebung statt. Die beiden Veranstaltungen verliefen weitgehend friedlich.

An der Demo des „Dritten Wegs“ am Dorfplatz nahmen ca. 40 Personen teil, am Aufzug durch den Ort Arnbruck ca. 90 Personen.
Die Teilnehmer an der Gegenkundgebung der bürgerlichen Seite, unter die sich auch einige Personen aus dem linksextremen Spektrum mischten, werden auf ca. 500 geschätzt.
Wiederholt versuchten Personen aus dem linksextremen Spektrum den Aufzug des „Dritten Weges“ zu stören. Dies konnte durch eingesetzte Polizeikräfte verhindert werden.
Gegen einen Versammlungsteilnehmer wird ermittelt wegen Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidrigen Organisationen während der Veranstaltung. Weiter wird gegen drei Personen ermittelt, weil nach Beendigung und abgesetzt von der Veranstaltung ein kleines Deutschlandfähnchen angezündet wurde. Bei der damit in Zusammenhang stehenden Personalienfeststellung wurden Polizeibeamte beleidigt. Weiterhin wurde durch einen Veranstaltungsteilnehmer
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.02.2017
17-jährige Schülerin sexuell belästigt – Zeugenaufruf der Kripo Straub

STRAUBING. Eine 17-jährige Schülerin wurde am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 08.30 Uhr, von einem bislang unbekannten Mann in der Krankenhausgasse sexuell belästigt. Der Mann näherte sich dem Mädchen zunächst von ... mehr

22.02.2017
Vollbrand eines Carports – Hoher Sachschaden

NEUSTADT A. D. DONAU, LKRS. KELHEIM. Am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 02.00 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Neustadt a. d. Donau zum Brand eines Carports in dem drei Fahrzeuge abgestellt waren. ... mehr

22.02.2017
Betriebsunfall in einem Betrieb für Hopfenverarbeitung

MAINBURG, LKRS. KELHEIM. Am 22.02.2017, gegen 08.50 Uhr, ereignete sich in einem Betrieb für Hopfenverarbeitung ein schwerer Betriebsunfall. Ein 46-jähriger Arbeiter kam während des laufenden Betriebs mit einer Hand ... mehr

21.02.2017
Festnahme eines Einbrechers

GDE. VILSHOFEN, LKR. PASSAU. Polizei nimmt Einbrecher mit Großaufgebot fest. ... mehr

20.02.2017
Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“ – Rentnerin übergibt mittleren s

DINGOLFING. In der Zeit zwischen Samstag (07.01.2017) bis Donnerstag (09.02.2017) wurde eine 80-jährige Frau Opfer der Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“. ... mehr