bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

24.02.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

17.03.2018

Schönberger Starkbierfest 2018
Beim Starkbierfest ist es Tradition, dass bekannte Gesichter und Persönlichkeiten aus dem Ort ordentlich und standesgemäß dableckt werden. Und wer könnte das in Schönberg besser, als Derjenige der im Markt alles mitbekommt und alles weiß?

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 15.03.2016 - 195 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt - Stauungen auf der A 3

NIEDERALTEICH, BAB A 3, LKRS. DEGGENDORF. Bei einem schweren Lkw-Auffahrunfall wurde am Nachmittag des Montag (14.03.2016) ein Fahrer schwer verletzt. Es kam zu stundenlangen und kilometerlangen Stauungen auf der BAB A 3.

Am Montag um 14.35 Uhr musste ein türkischer Sattelzug verkehrsbedingt auf der rechten Fahrspur stark abbremsen. Dies übersah ein nachfolgender rumänischer Lkw-Fahrer aus Regensburg. Trotz eingeleiteter Vollbremsung fuhr der Rumäne auf seinen Vordermann auf.
Durch den heftigen Anstoß wurde der Unfallverursacher in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von den alarmierten Rettungskräften befreit werden. Ein alarmierter Rettungshubschrauber war ebenfalls vor Ort, wurde aber nicht benötigt.

Der andere Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Bis ca. 16.00 Uhr war die Autobahn komplett gesperrt. Dadurch kam es zu fast 10 km langen Stauungen. Bis 20 Uhr gab es noch erhebliche Verkehrsstörungen in Richtung Deggendorf, da die Fahrbahn durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden musste und die BAB bis 19.15 Uhr nur einseitig befahrbar war.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.02.2018
Störungsfreier Verlauf der Aschermittwochsveranstaltung – positive Bil

NIEDERBAYERN. Erneut nahmen wieder mehrere tausend Besucher an den traditionellen, lokalen und regionalen politischen Aschermittwochsveranstaltungen in Niederbayern teil. ... mehr

14.02.2018
Beziehungsstreit eskaliert – Kripo Landshut ermittelt wegen Gefährlich

LANDSHUT. Völlig aus dem Ruder lief ein Beziehungsstreit am gestrigen Dienstag, 13.02.2018 gegen 20.00 Uhr. Ein 37-jähriger Landshuter beleidigte seine Ex-Lebensgefährtin und schlug massiv auf die 32-jährige Frau ... mehr

13.02.2018
Impressum und Datenschutz auf Twitter

... mehr

13.02.2018
Falschfahrerin prallt frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw.

DINGOLFING; LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin befuhr auf der A 92 die Autobahn entgegen der Fahrtrichtung und prallte zwischen den Anschlussstellen Dingolfing-Ost und Dingolfing-Mitte frontal gegen ... mehr

12.02.2018
Einbruch in Apotheke – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

LANDSHUT. Zwischen Freitag, 09.02.2018, 21.30 Uhr und Samstag, 10.02.2018, 05.45 Uhr, wurde die Glasscheibe einer Apotheke von unbekannten Tätern eingeschlagen. ... mehr