bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 04.03.2016 - 119 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Verkehrsunfall - Bub schwer verletzt.

DEGGENDORF. Schüler wird von Auto erfasst – Bub schwer verletzt.

Am Freitag, 04.03.2016, um 07.40 Uhr, standen drei 9-jährige Buben an der Egger Straße am Gehsteig auf Höhe der Grundschule St. Martin. Zu dieser Zeit stauten sich auf der Egger Straße Autos vor der roten Ampel an der St.-Martins-Kreuzung. Zwei der drei Buben wollten auf die andere Straßenseite und liefen los, der dritte Bub war stehengeblieben und hatte seinen Freunden noch nachgeschrien, weil er ein Auto herannahen sah. Ein Bub blieb daraufhin auf der Fahrbahn stehen, der dritte lief zwischen den wartenden Auto durch. Er wurde von einem VW Golf erfasst; der Fahrer war in Richtung Schulzentrum unterwegs. Der Bub wurde zu Boden geschleudert; er wurde schwerstverletzt ins Klinikum Deggendorf gebracht.

Zur Abklärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger zugezogen.

Medien-Kontakt: PI Degggendorf, Roman Fischer, PHK, 0991/3896-0
Veröffentlicht am 04.03.16 um 09:30 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.03.2017
POR Seiler bleibt Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Wie bereits veröffentlicht, wurde dem Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Stephan Seiler, die vakante Stelle als Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben in Passau im ... mehr

24.03.2017
Vermeintliches Diebesgut aufgefunden – Polizei Straubing sucht Eigentü

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Die Straubinger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Gegenstände sichergestellt, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Der/ die Eigentümer sollen sich bei ... mehr

23.03.2017
Brand in Altdorfer Lackiererei – Ermittlungen der Kripo Landshut abges

ALTDORF, LKRS. LANDSHUT. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache in einer Altdorfer Lackiererei im November 2016 sind abgeschlossen. ... mehr

23.03.2017
Verkehrskontrolle führte zu Drogenlieferanten – Haftbefehl ergangen

ESSENBACH, LKRS. LANDSHUT. Am Mittwoch, 22.03.2017, gegen 21.24 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Landshut in Unterahrain einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten fiel auf, dass der Fahrer ... mehr

23.03.2017
Gastwirt niedergeschlagen

TANN, LKR. ROTTAL-INN. Am Mittwoch (22.03.2017) wurde ein Gastwirt von einer bislang unbekannten Person in seinem Lokal nach Arbeitsende niedergeschlagen und leicht verletzt. Die Kripo Passau hat die weiteren ... mehr