bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 26.02.2016 - 163 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Kripo nimmt Drogenhändler fest – Drogenplantage im Einfamilienhaus bes

TIEFENBACH; LKR. LANDSHUT. Aufzuchtanlagen, 500 gr. Marihuana fertig verpackt, 102 Marihuanapflanzen und zugehörige Aufzuchtanlagen samt Zubehör aufgefunden und sichergestellt. Besitzer in Haft. Die Kripo Landshut ermittelt.

Am Mittwoch, 24.02.16, durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei Landshut – mit Unterstützung eines Diensthundeführers und seines Rauschgift-Suchhundes der Operativen Ergänzungsdienste Landshut - ein Einfamilienhaus und vollzogen damit einen entsprechenden Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Landshut. Ermittlungen der Kripo Landshut und der Kriminalpolizei München hatten ergeben, dass in dem Haus mutmaßlich größere Mengen an Rauschgift versteckt werden.

Bei der Durchsuchung wurden die Beamten schnell fündig: In einem Kellerraum hatte der 51-jährige Mann eine professionelle Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen eingerichtet. In Blumentöpfen wurden gesamt 102 Stück Cannabispflanzen heran gezüchtet. Es konnten zusätzlich noch 500 Gramm an bereits geerntetem Marihuana beschlagnahmt werden, außerdem noch geringe Mengen an Ecstasy und ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz. Alle Beweismittel wurden sichergestellt.

Eine weitere Aufzuchtanlage,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
29.03.2017
Zivilcouragekurs bei der VHS Straubing

Straubing: Die VHS Straubing bietet, in Zusammenarbeit mit dem PP Niederbayern, einen Zivilcouragekurs an. ... mehr

29.03.2017
Drogenfund auf Schulhof – Kripo Landshut ermittelt.

DINGOLFING. Am Dienstag, 28.03.2017, sind aufgrund eines Hinweises bei zwei 16-jährigen Schülern einer Dingolfinger Schule auf dem Pausenhof geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden worden. Einer der Schüler wurde ... mehr

27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr