bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 13.02.2016 - 166 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Lebensrettung

DEGGENDORF . Polizeibeamte reanimieren “leblosen” Mann.

Am Samstag, 06.02.2016, gegen 13.00 Uhr, war die Polizei von einer Frau verständigt worden, daß ihr Sohn in der gemeinsamen Wohnung randaliere und sie Hilfe benötige.

Mehrere Streifenwagen rückten an, in der Wohnung wurde ein Mann angetroffen, der in einer “komischen Stellung” zwischen Couch und Tisch bäuchlings auf dem Boden lag. Der Mann war nicht ansprechbar. Als dann die Beamten den Mann anstubsten und schließlich auf den Rücken drehten, konnten an ihm keinerlei Lebenszeichen mehr festgestellt werden. Zwei Polizeibeamte begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Nach 10 Minuten traf der verständigte Notarzt ein und setzte die lebenserhaltenden Maßnahmen fort.

Im Klinikum wurde ein Hinterwandinfarkt diagnostiziert, offensichtlich waren die hektischen Bewegungen des Mannes die Folgen des Infarkts. Die Reanimation war letztendlich erfolgreich, der Mann lebt.


Medienkontakt: POLIZEIINSPEKTION DEGGENDORF, Hans-Krämer-Str. 65, 94469 Deggendorf,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.03.2017
POR Seiler bleibt Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Wie bereits veröffentlicht, wurde dem Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Stephan Seiler, die vakante Stelle als Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben in Passau im ... mehr

24.03.2017
Vermeintliches Diebesgut aufgefunden – Polizei Straubing sucht Eigentü

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Die Straubinger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Gegenstände sichergestellt, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Der/ die Eigentümer sollen sich bei ... mehr

23.03.2017
Brand in Altdorfer Lackiererei – Ermittlungen der Kripo Landshut abges

ALTDORF, LKRS. LANDSHUT. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache in einer Altdorfer Lackiererei im November 2016 sind abgeschlossen. ... mehr

23.03.2017
Verkehrskontrolle führte zu Drogenlieferanten – Haftbefehl ergangen

ESSENBACH, LKRS. LANDSHUT. Am Mittwoch, 22.03.2017, gegen 21.24 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Landshut in Unterahrain einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten fiel auf, dass der Fahrer ... mehr

23.03.2017
Gastwirt niedergeschlagen

TANN, LKR. ROTTAL-INN. Am Mittwoch (22.03.2017) wurde ein Gastwirt von einer bislang unbekannten Person in seinem Lokal nach Arbeitsende niedergeschlagen und leicht verletzt. Die Kripo Passau hat die weiteren ... mehr