bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

23.06.2017

Volksfest Grafenau 2017
Das Grafenauer Volksfest 2017 findet von 7. bis 12. Juli 2017 statt.

...mehr

23.06.2017

WAIDLA-Sonntag
Der kleine Markt rund um Handwerk und Tracht findet auch in diesem Jahr am Waidla-Sonntag wieder statt!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 22.01.2016 - 159 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Tritte gegen Kopf – Schlägerquartett ermittelt und inhaftiert – Update

PASSAU. Wie bereits mehrfach berichtet beschäftigte ein äußerst skrupelloser und brutaler Übergriff von vier Männern in Passau im August letzten Jahres die Staatsanwaltschaft und Kripo Passau.

Zwei Opfer mussten aufgrund ihrer erheblichen Verletzungen stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Nach den Schlägern wurde seit längerer Zeit mittels Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Jetzt der Fahndungserfolg nicht zuletzt aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung. Das Quartett konnte an ihren jeweiligen Wohnsitzen in Österreich festgenommen und hinter Gitter gebracht werden. Staatsanwaltschaft und Kripo Passau ermitteln wegen versuchtem Tötungsdelikt.

Nach einem Zeugenaufruf mittels Öffentlichkeitsfahndung kamen die Ermittlungsbehörden, aufgrund eines konkreten Hinweises aus der Bevölkerung, dem Quartett im Alter zwischen 20 und 23 Jahren, die alle aus dem Raum Eferding in Oberösterreich stammen, auf die Spur. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau wurden durch das Amtsgericht Passau entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse der jeweiligen Wohnanwesen, sowie auch Haftbefehle erlassen. Diese wurden mittels Rechtshilfeersuchen der Staatsanwaltschaft Passau zum weiteren Vollzug
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.06.2017
Sexueller Missbrauch in Asylbewerberunterkunft – Haftbefehl gegen Tatv

RUHSTORF A. D. ROTT, LKRS. PASSAU. Wie erst am Mittwoch, 21.06.2017, bekannt wurde, wurde in einer Asylbewerberunterkunft in Ruhstorf a. d. Rott im Zeitraum zwischen Montag, 12.06.2017, bis Samstag, 17.06.2017, ein ... mehr

22.06.2017
Tragischer Betriebsunfall – Staplerfahrer verunglückt bei Verladetätig

WÖRTH A. D. ISAR, LKRS. LANDSHUT. Zu einem schweren Betriebsunfall kam es Mittwoch, 21.06.2017, gegen 15.40 Uhr auf dem Gelände einer Spedition. ... mehr

21.06.2017
Zwei Pkw-Fahrer mit gestohlenen Fahrzeugen kontrolliert – Haftbefehle

HUNDERDORF, LKRS. STRAUBING-BOGEN. Spürsinn bewiesen die Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf als sie am Montag, den 19.06.2017, gegen 10.00 Uhr in der Rastanlage Bayerwald-Süd die Fahrer eines ... mehr

20.06.2017
Brand eines Wohncontainers- Zeugenaufruf der Kripo Landshut

ALTDORF, LKRS. LANDSHUT. Am Montag, 19.06.2017, wurde gegen 05.15 Uhr über die Integrierte Leitstelle der Brand eines Wohncontainers mitgeteilt. ... mehr

20.06.2017
Großbrand richtet immensen Schaden an

VIECHTACH – RATTERSBERG / LKRS. REGEN. Bei einem Großbrand in einem landwirtschaftlichen Anwesen ist in der Nacht von Montag auf Dienstag (19./20.06.2017) immenser Sachschaden entstanden. Menschen oder Tiere kamen ... mehr