bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 04.01.2016 - 109 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Witterungsbedingter Unfälle in Niederbayern – Update Nr. 1

NIEDERBAYERN. Am Montagfrüh (04.01.2016) setzten im gesamten Regierungsbezirk zum Teil starke Schneefälle ein. Es ereigneten sich zum frühen Nachmittag bereits zahlreiche Verkehrsunfälle.

Im Zeitraum von 06.00 Uhr bis 13.30 Uhr registrierte das Polizeipräsidium Niederbayern 105 witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Bei 23 dieser Unfälle wurden mehrere Personen verletzt. Bei einem Unfall in Atting, Landkreis Straubing-Bogen, wurde einen 49-jährige Frau schwer verletzt.

Im gesamten Regierungsbezirk sind nahezu alle Straßen schneebedeckt. Betroffen sind auch die Bundesautobahnen A 3, A 92 und A 93. Ein regionaler Schwerpunkt der Verkehrsunfälle ist nicht erkennbar.

Bei den meisten Unfällen war nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Das Polizeipräsidium Niederbayern bittet deshalb darum, bei solch widrigen Straßenverhältnissen besonders vorsichtig zu fahren und vor allem mehr Zeit einzuplanen.

Hinweis für die Medien:
Zum detaillierten regionalen Unfallgeschehen in Ihrem Bereich beachten Sie bitte die durch die Dienststellen in vielen Fällen gesteuerten regionalen Presseberichte.

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
27.03.2017
Brand einer Holzlagerstätte – Kripo Passau ermittelt

ORTENBURG, LKRS. PASSAU. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es auf einem Werksgelände in der Griesbacher Straße zu Brand eines Holzlagers in dem Holzabfälle gelagert waren. ... mehr

27.03.2017
Hütte abgebrannt – hoher Sachschaden

ERING, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (25.03.17) ist eine Fischer-Hütte aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Brandfahnder der Kripo Passau haben die Ermittlungen ... mehr

27.03.2017
Fahnder stellen Diebesgut sicher – drei Personen gehen in Haft

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Samstag (25.03.17) führte eine Kontrolle der Passauer Fahnder eines polnischen Pkw`s zur Sicherstellung von vermeintlichem Diebesgut. Gegen alle drei Insassen wurde Haftbefehl erlassen. ... mehr

24.03.2017
POR Seiler bleibt Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Wie bereits veröffentlicht, wurde dem Leiter der Polizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Stephan Seiler, die vakante Stelle als Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben in Passau im ... mehr

24.03.2017
Vermeintliches Diebesgut aufgefunden – Polizei Straubing sucht Eigentü

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Die Straubinger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Gegenstände sichergestellt, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt. Der/ die Eigentümer sollen sich bei ... mehr