bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 01.01.2016 - 128 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Jahreswechsel begann für Niederbayerische Polizei mit viel Arbeit

NIEDERBAYERN – LANDSHUT – PASSAU – STRAUBING. Bedingt u. a. durch regional glatte Straßen mussten die Niederbayerischen Polizeibeamtinnen und –beamten in der Silvesternacht zum eh schon intensiven Einsatzgeschehen zusätzliche Aufgaben bewältigen. Zahlreiche Unwetterwarnungen wegen Glatteises ab dem Nachmittag ließen Schlimmes befürchten. Besonders trauriger Höhepunkt des Einsatzgeschehens war ein schwerer Verkehrsunfall mit einen Toten und vier Schwerverletzten am frühen Silvesterabend im Landkreis Freyung-Grafenau. Aber auch Auseinandersetzungen, Ruhestörungen und viele andere Einsätze sorgten bei den Beamten für „Vollbeschäftigung“.

Dass das Einsatzgeschehen an Silvester „polizeilich intensiv“ ist, ist seit vielen Jahren bekannt und die Dienststellen sowie die Einsatzzentrale sind darauf eingestellt. Alleine 12 Brände nach Mitternacht und rund 35 heftige Körperverletzungsdelikte im Regierungsbezirk Niederbayern sprechen eine deutliche Sprache: es gab viel, sehr viel zu tun für die Polizei in der Silvesternacht.

Die Streifen fuhren von Einsatz zu Einsatz und auch so manch Kurioses ereignete sich: so rief kurz nach Mitternacht
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.01.2017
Mann in Wohnung angegriffen und verletzt

STRAUBING. Am gestrigen Montagabend (16.01.2017) haben drei Personen einen 60-jährigen Mann in seiner Wohnung in der Geiselhöringer Straße aufgesucht und angegriffen. ... mehr

17.01.2017
Drogendealer verhaftet

PASSAU. Ein 25-jähriger Mann aus Afghanistan wurde am vergangenen Freitag (13.01.2017) festgenommen, da gegen ihn der Verdacht des Drogenhandels besteht. Außerdem hatte er einen 22-jährigen Mann, ebenfalls ... mehr

17.01.2017
Raubüberfall an Wohnungstür – Kripo Landshut ermittelt

DINGOLFING. Direkt an der Wohnungstüre ist ein 41-jähriger Deutscher am Sonntag, 15.01.2017, gegen 21.35 Uhr überfallen worden. Drei maskierte Täter schlugen auf den Mann ein und verlangten Geld. ... mehr

14.01.2017
Einbrüche in Dingolfing

DINGOLFING. Gleich zwei Mal brachen Unbekannte am Nachmittag bzw. frühen Abend des Freitag (13.01.2017) in Dingolfing in Wohnhäuser ein. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt dazu und bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

13.01.2017
Brand einer Schreinerwerkstatt

SCHALKHAM, LKRS. LANDSHUT. Beim Brand einer Schreinerei samt Garage entstand heute (13.01.2017) in den frühen Morgenstunden hoher Sachschaden. ... mehr