bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 12.12.2015 - 141 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Asylbewerber bedroht Mitbewohner

ELSENDORF, LKR. KELHEIM. Am Freitagvormittag (11.12.2015) wurde von einer Betreuerin des Asylwohnheims ein psychisch auffälliger Bewohner gemeldet. Aufgrund verschiedener Vorfälle in den letzten Tagen musste er zwangsweise in ein Bezirkskrankenhaus gebracht werden.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in der Mainburger Straße zu einem Streit zwischen den Bewohnern. Ein20-jähriger Iraker hatte gedroht, einen 24-jährigen Syrer umzubringen. Dies wurde der Polizei aber erst am Freitagvormittag mitgeteilt. Im Zug der Ermittlungen wurde festgestellt, dass es auch einige Tage vorher zu einer Bedrohungshandlung durch den Iraker gekommen war. Der Iraker wurde am Freitag gegen 11.30 Uhr von Spezialkräften vor der Unterkunft festgenommen und anschließend in ein Bezirkskrankenhaus gebracht, da der Verdacht auf eine psychische Erkrankung bestand.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Mainburg, Tel. 08751/8633-0
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.08.2017
37-jähriger Pkw-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit mehreren Poliz

LANSHUT, ERGOLDING, LKRS. LANDSHUT. Am Mittwoch, 16.08.2017, gegen 12.00 Uhr, lieferte sich der 37-jährige Fahrer eines Fords eine Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenfahrzeugen. Der 37-jährige aus dem ... mehr

17.08.2017
1. Update zum Bewaffneten Raubüberfall auf Schreibwarengeschäft

ROTTHALMÜNSTER, LKR. PASSAU. Am Mittwoch (16.08.2017) überfiel ein bewaffneter Täter ein Schreibwarengeschäft. Bisher durchgeführte Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. ... mehr

16.08.2017
Falschgeld sichergestellt

WALDKIRCHEN, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Donnerstag (10.08.17) konnten zwei Personen bei der Abholung von gefälschten Banknoten an einer Packstation festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Abstimmung mit ... mehr

14.08.2017
Brand in Zweifamilienwohnhaus – Löscharbeiten dauern an

STRAßKIRCHEN, LKR. PASSAU. Am Montag (14.08.17) kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Brand in einem Anwesen eines Zweifamilienwohnhauses. Dabei sind bis dato keine Verletzten bekannt. Die Löscharbeiten an dem ... mehr

10.08.2017
Rabiater Urlaubsgast

STRAUBING. Am Dienstag (08.08.17) wurde ein italienischer Staatsbürger aufgrund einer fehlgeschlagenen Zimmerreservierung rabiat. Die Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing hat in Zusammenarbeit mit der ... mehr