bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.04.2018

Kinobus Grafenau
Ein Bus zum Kino und wieder zurück? Das gibt es jetzt in Grafenau! Der Kinobus von der Stadt Grafenau bringt Ihre Kinder direkt vor das Cineplex Freyung und wieder zurück!

...mehr

09.05.2018

48. Hofmarkfest Haus i. Wald
Von 09. - 13. Mai 2018 findet das alljährliche Hofmarkfest in Haus i. Wald statt. Ausgelassene Stimmung, leckere Schmankerl und Gewinnspiele warten auf Dich!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 02.12.2015 - 143 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Lkw schrammt Omnibus - beide Fahrer leicht verletzt

VILSHOFEN, LKR. PASSAU. Gedulden mussten sich Fahrzeugführer am Di., 01.12.15 auf der Ortenburger Straße in Vilshofen. Es staute sich, weil gegen 12.45 Uhr ein Lkw einen entgegenkommenden Omnibus schrammte. Beide Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt. Fahrgäste waren nicht im Bus.

Ein 68-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Staubing-Bogen war auf der Ortenburger Straße stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe der Meier-Helmbrecht-Straße kam er aus unerklärlichem Grund im Bereich einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und schrammte dort einen entgegenkommenden Kraftomnibus, der von einem 42-Jährigen aus Hofkirchen gesteuert wurde. Der Busfahrer war auf dem Weg zur Schule, um dort Schulkinder abzuholen und noch leer. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mit einem Sanka ins Krankenhaus Vilshofen gebracht. Am Bus wurde die komplette linke Seite beschädigt. Am Schulbus entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Derzeit wird von einem Gesamtsachschaden in Höhe von rund 65.000 Euro ausgegangen. Zur Unterstützung
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.04.2018
Enkeltrickbetrüger erneut zugeschlagen – Zeugenaufruf der Kripo Landsh

NEUSTADT A. D. DONAU. Am Donnerstag, 19.04.2018, wurde ein 78-jähriges Rentnerehepaar Opfer der sog. „Enkeltrick-Betrüger“. In den frühen Abendstunden übergab ein 78-jähriger Rentner einem unbekannten Mann ... mehr

19.04.2018
Update 2 - 15-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

PASSAU. Wie bereits berichtet ist ein 15-Jähriger nach einer Auseinandersetzung am Montag (16.04.18) in Passau verstorben. Die Staatsanwaltschaft Passau führt in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die ... mehr

19.04.2018
20-Jähriger fordert mehrmals die Fertigung von sexuellen Bildern und T

LKR. PASSAU. Im Zeitraum von September 2017 bis April 2018 trat ein 20-jähriger Mann mehrmals an minderjährige Mädchen über verschiedene soziale Netzwerke heran und forderte von ihnen die Fertigung von sexuellen ... mehr

19.04.2018
Ergebnis des Blitzmarathon 2018 im Bereich des Polizeipräsidiums Niede

NIEDERBAYERN. Wie bereits angekündigt fand der sechste Blitzmarathon im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern statt. Nach 24 Stunden ging dieser am Donnerstag (19.04.18) zu Ende. ... mehr

18.04.2018
UPDATE 1– 15-Jähriger nach Auseinandersetzung verstorben

PASSAU. Wie bereits berichtet ist ein 15-Jähriger nach einer Auseinandersetzung am Montag (16.04.18) in Passau verstorben. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau die ... mehr